Veranstaltung

Philosophischer Werkzeugkasten I

in Kooperation mit dem AStA, keine Veranstaltung des Instituts für Philosophie

Termin(e) Leitung
Ort/Raum TN-Zahl Anmeldefrist Status
So, 24.11.2019
10:00 - 16:00
Dr. Rudolf Vallentin
wird noch bekannt gegeben 30 Fr, 15.11.2019 anmelden

Einführung in die Philosophie Emanuel Kants

Eine Hinführung zu Kants Kritiken sowie seiner Geschichts- und Religionsphilosophie

Die von Kant gestellten Fragen: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Werden in der Veranstaltung anhand der Kritik der reinen Vernunft, der Kritik der praktischen Vernunft, der Kritik der Urteilskraft sowie seiner Geschichts- und Religionsphilosophie thematisiert.

Alle Studierenden der Geistes- und Sozialwissenschaften sollten diese Veranstaltung als verpflichtend betrachten. Sie erhalten in gestraffter Form einen guten Überblick über Kants Philosophie.

Sie sind anschließend in der Lage, Kants philosophischen Ansatz in Grundzügen zu erklären. Den Studierenden der anderen Fächer wird eine Teilnahme dringend empfohlen, weil sie über ihr fachliches Wissen hinaus ihre Bildung ohne zu großen Aufwand erweitern können

Es handelt sich nicht um eine Veranstaltung des Instituts für Philosophie, sondern um eine Veranstaltung in Kooperation mit dem AStA.


Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl

Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.