Veranstaltung

Schreiblust statt Schreibfrust

Methoden des Kreativen Schreibens im Kontext des wissenschaftlichen Arbeitens

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Di, 04.07.2023
17:00 - 19:00
Amal Gamgoum
Veranstaltung muss leider entfallen, Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis

Das Verfassen einer Seminar- oder Abschlussarbeit ist komplex – neben zahlreichen fachspezifischen formalen Anforderungen, die zu erfüllen sind, hält auch der Schreibprozess an sich genügend Herausforderungen bereit, die es zu meistern gilt. Solche äußern sich beispielsweise in Schreibblockaden, der „Angst vor dem weißen Blatt“ oder fehlender Motivation. In dieser Veranstaltung lernen Sie ausgewählte Methoden des Kreativen Schreibens kennen, die Ihnen im Studienalltag einen leichteren, freudvolleren und zugleich effektiven Zugang zum Schreiben bieten können. Die Veranstaltung richtet sich an alle Studierenden der FernUniversität, die derzeit oder zukünftig eine wissenschaftliche Arbeit schreiben und Interesse daran haben, kreative Schreibansätze kennenzulernen und zu erproben.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit den Campusstandorten Hannover, Leipzig und Nürnberg durchgeführt.

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Campusstandort Hannover unter dem folgenden Link: Schreiblust statt Schreibfrust


Campus Nürnberg | 03.07.2023