STZ-Logo

Veranstaltung

Wirtschaft 4.0 Konsequenzen für die Arbeitswelt

Veranstaltung in Kooperation mit dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Nürnberg

Termin(e) Uhrzeit Leitung Ort/Raum
Do, 21.02.2019 16:00 - 17:30 Dr. Florian Lehmer Agentur für Arbeit Nürnberg, Berufsinformationszentrum

Viele fragen sich, wie sich die zunehmende Digitalisierung auf die Beschäftigung in Deutschland auswirkt: Gibt es allgemein eher Beschäftigungsverluste oder Zuwächse? Wie verteilen sich eventuell auftretende Verluste und Zuwächse auf unterschiedliche Gruppen oder Wirtschaftsbereiche? Profitieren hochqualifizierte Beschäftigte zwangsläufig von der Digitalisierung und sind ungelernte Beschäftigte immer auf der Verliererseite?

In seinem Vortrag beleuchtet Dr. Florian Lehmer, wie sich der Arbeitsmarkt durch die Digitalisierung verändert. Neben den Beschäftigungseffekten steht vor allem im Fokus, welche Tätigkeiten und Kompetenzen in Zukunft noch gebraucht werden und wie die Löhne von Beschäftigten auf die zunehmende Digitalisierung reagieren. Zudem werden auch die regionalen und sektoralen Auswirkungen diskutiert.

Eine Anmeldung ist über die Agentur für Arbeit Nürnberg notwendig. Weitere Informationen u.a. zur Anmeldung und eventuellen Kosten entnehmen Sie bitte der Broschüre "Time to start! Karriere planen" [PDF] (Seite 32).

Hinweis: Für die Teilnahme an den Veranstaltungen und Workshops des Teams Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Nürnberg ist keine Registrierung als arbeitsuchend oder arbeitslos erforderlich.

Wichtige Infos
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de