Logo Service wiss. Nachwuchs
Rubriken

Informationen des SWN

Eine Karriere als Wissenschaftler/-in, sei es innerhalb des Universitätssystems, in einer Forschungseinrichtung oder in einem Unternehmen beginnt mit der sogenannten wissenschaftlichen Qualifikationsphase. Die wissenschaftliche Qualifikation umfasst die Promotion sowie eine evtl. anschließende Post-Doc/Habilitationszeit und legt den Grundstein für eine Tätigkeit als Forscher/-in. Oft wird ein Auslandsaufenthalt in die Qualifikationsphase eingebaut. Die Planung, Ausgestaltung und der zeitliche Ablauf dieser Phase im Rahmen der wissenschaftlichen Karriere sind sehr individuell, umso wichtiger sind Austausch, Beratung und eine strukturierte und fokussierte Herangehensweise an diese Schlüsselperiode.

Der Service Wissenschaftlicher Nachwuchs (SWN) sammelt und kanalisiert Informationen rund um die wissenschaftliche Karriere an der FernUniversität Hagen. Der SWN steht auch den Fakultäten der FernUniversität und den betreuenden Dozent/-innen als Kontaktstelle zur Verfügung, stellt Informationen individuell bereit und gibt Informationen aus den Fakultäten und Instituten an die Nachwuchswissenschaftler/-innen weiter.




Termine 400

​​

Wichtige Termine

In diesem Bereich werden regelmäßig die für den Nachwuchs relevanten internen und externen Termine der nächsten vier Wochen aufgeführt. Ausführlichere Informationen jeweils unter den angeführten Links oder im Bereich "Aktuelles"


Juni 2017

  • 2.6.2017

Bewerbungsfristende: Hagener Mentoringprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Die FernUniversität baut derzeit gefördert aus Mitteln des Professorinnenprogramms II des Bundes und der Länder im Rahmen einer Pilotphase ein Mentoringprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen auf, für das Sie sich nun erstmalig bewerben können. Neben der Vermittlung von 1:1-Betreuungstandems beinhaltet das Programm Coaching-Elemente zu spezifischen Themen und die Teilnahme an kollegialen Beratungsgruppen. Alle Details zum Programm und zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Website des Mentoringprogramms: www.fernuni-hagen.de/swn/mentoring

Zielgruppe: Weibliche Post-Docs, die eine Karriere in der Wissenschaft anstreben

Link: www.fernuni-hagen.de/swn/mentoring [interner Link]

  • 15.6.2017

Bewerbungsfristende: Promotionsstipendium Gender Studies

Finanziert im Rahmen des Professorinnenprogramms II des Bundes und der Länder fördert das Promotionsstipendium Gender Studies überdurchschnittliche Doktorand/innen der FernUniversität, die im Bereich Gender Studies promovieren. Das Stipendium schafft damit Freiraum, sich im Förderzeitraum ganz auf das Verfassen der Dissertation konzentrieren zu können. Die Förderung steht allen Fachrichtungen bzw. Disziplinen offen. Die vorausgesetzten Promotionsthemen innerhalb der Gender Studies können auch inter- und transdisziplinäre Forschungsfelder wie Masculinity Studies oder Queer Studies umfassen.

Gefördert wird ein Stipendium für Promovierende (1350€/Monat) sowie Reisekosten von max. 1000€/Jahr, die Laufzeit beträgt zunächst 24 Monate mit Option auf Verlängerung um weitere 12 Monate.

Zielgruppe: Doktorand/innen, die ihr Promotionsvorhaben im Bereich Gender Studies verfolgen


Juli 2017

  • 11.7.2017

Informationsveranstaltung zum Internen Forschungsförderprogramm

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fakultäten sind herzlich zur Informationsveranstaltung zum Internen Forschungsförderprogramm 2016-2020 am Dienstag, den 11. Juli 2017 von 13:30 bis 15:30 Uhr eingeladen. Veranstaltungsort ist das KSW-Seminargebäude, Räume 1-3. Die Veranstaltung informiert über Fördermaßnahmen des Internen Forschungsförderprogramms, insbesondere über Neuerungen, wie den Flexiblen Fonds Drittmitteleinwerbung, das Transfergespräch und das Language Editing. Es wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail bis zum 07.07.2017 an gudrun.krieg@fernuni-hagen.de gebeten.


Um regelmäßig zielgruppenspezifisch tagesaktuell über relevante Entwicklungen innerhalb der FernUniversität, die den wissenschaftlichen Nachwuchs betreffen informiert zu sein, aktuelle Termine, Veranstaltungshinweise, Angebote und Ausschreibungen zu erhalten, können Sie sich in den E-Mail-Verteiler des SWN eintragen lassen. Schreiben Sie hierzu eine formlose E-Mail an: swn@fernuni-hagen.de in der Sie uns Ihren Namen, Ihre Fakultät und Ihren Status (promovierend/ Post-Doc) mitteilen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht und Sie können Ihren Eintrag im E-Mail-Verteiler jederzeit unkompliziert widerrufen.




Daten 400

Materialien

Präsentation des SWN auf der Infoveranstaltung am 17.11.2016

Informationsflyer des SWN

Daten & Fakten

Die FernUniversität hatte im Jahr 2015 422 Mitarbeiter/-innen im wissenschaftlichen Mittelbau.

Im Jahr 2015 wurden an den insgesamt 82 Lehrstühlen der FernUniversität 45 Promotionen erfolgreich abgeschlossen,

  • jeweils 11 Promotionen wurden an den Fakultäten Kultur- und Sozialwissenschaften und Mathematik und Informatik,
  • 15 an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und
  • 8 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät abgeschlossen.
  • Der Frauenanteil an den Promotionen lag bei 20%.

Über 100 Promovendinnen der FernUniversität sind im Netzwerk Promovendinnen organisiert, 18 Habilitandinnen haben sich im Netzwerk Habilitandinnen zusammengeschlossen.





Externe Informationsquellen

Vielfältige Informationen rund um die wissenschaftliche Qualifikation sind bereits an verschiedenen Stellen für Sie verfügbar.

Informationen der Bundes- und Landesministerien für Bildung, Forschung und Wissenschaft:


Veröffentlichungen zu Stellung und Situation von Nachwuchswissenschaftlern/-innen:


Informationen der Hochschulrektorenkonferenz und der Förderinstitutionen:


Karriere- und Promotionsportale:

Stellenangebote für Wissenschaftler/-innen:

Eine Vielzahl von Stellenportalen im In- und Ausland ist speziell auf Stellenanzeigen in Wissenschaft und Forschung spezialisiert:


FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de