Interne Fortbildungsveranstaltung

8.26 Einstieg in die Hochschuldidaktik

Anrechenbarkeit:
HD NRW
Zielgruppe:
Lehrende, die neu in die Hochschullehre einsteigen und Lehrende, die synchrone und/oder Präsenzlehrformate anbieten.
Plätze:
12 Teilnehmende
Termin:
23.04.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
wird noch bekannt gegeben
Referierende:
Alexander Sperl und Dr. Tanja Adamus, Zentrum für Lernen und Innovation
Anmeldefrist:
09.04.2024

Lernziele:

  • grundlegende Elemente der Hochschuldidaktik kennenlernen
  • Besonderheiten von synchronen und Präsenzlehrveranstaltungen benennen können
  • Möglichkeiten der didaktischen Gestaltung von Präsenzveranstaltungen kennenlernen
  • Möglichkeiten der didaktischen Gestaltung von synchronen Lehrformaten kennenlernen

Inhalt:

Obwohl alle Lehrenden in der Hochschule die Lehre bereits aus der Perspektive der Lernenden kennengelernt haben, zeigt sich in der Praxis häufig, dass der Wechsel nicht ganz einfach ist. Jede*r hat gute und weniger gute Lehrveranstaltungen erlebt und jede*r will es in der eigenen Lehre ebenso gut oder sogar besser machen, als es selbst erlebt wurde. Doch was zeichnet eigentlich eine gute Hochschullehrveranstaltung aus und wie kann diese gestaltet werden?

Dieser Workshop stellt Lehrformate in den Mittelpunkt, die an der FernUniversität eher seltener oder in abgewandelter Form vorkommen, aber an anderen Hochschulen den Standard darstellen. Es sollen Grundlagen der modernen Hochschuldidaktik vermittelt werden, so dass die Teilnehmenden befähigt sind, selbständig Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Seminare, … didaktisch sinnvoll und innovativ zu konzipieren und umzusetzen.

Infos zu Zertifikatsprogramm(e):

HD NRW

Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ im Basismodul mit 8 AE angerechnet.

Themenfeld:
  • 1. Lehren und Lernen

Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung

Allgemeine Informationen und Hinweise

Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

MiniCampus Homepage

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Fragen zu Ihrer (möglichen) Seminarteilnahme senden Sie bitte ausschließlich an personalentwicklung . Zum Anmelde-/Teilnahmestatus können Referent*innen keine verbindliche Auskunft geben.

Christina Dreßler | 11.08.2023