Interne Fortbildungsveranstaltung

8.64 Übungs- und Prüfungsverwaltung mit dem Online-Übungssystem - Selbstlernkurs

Anrechenbarkeit:
HD NRW , E-T-Z
Zielgruppe:
Lehrende, die das Online-Übungssystem für Übungen und Prüfungen einsetzen möchten
Termin:
individuell
Ort:
Online
Referierende:
Immo Schulz-Gerlach, Zentrum für Digitalisierung und IT und Dr. Andreas Kempka, Zentrum für Lernen und Innovation
Hinweis:
Der Kurs startet am 15.11.2021 und kann asynchron absolviert werden

Lernziele:

  • Funktionen des Online-Übungssystem der FernUniversität kennen und nutzen
  • das Online-Übungssystem in der eigenen Lehre didaktisch einsetzen
  • Aufgaben und Prüfungen mit dem Online-Übungssystem konzipieren und umsetzen

Inhalt:

Das Online-Übungssystem ist eine Eigenentwicklung der FernUniversität in Hagen, die für vielfältige Settings zur Überprüfung des Wissens und der Kenntnisse von Studierenden eingesetzt werden kann. Dies beinhaltet sowohl freiwillige selbständige Prüfungen des Wissensstandes, die Einreichung verpflichtender Aufgaben oder Prüfungsvorleistungen bis hin zur Einsendung, Korrektur und Übermittlung von Feedback zu schriftlichen Hausarbeiten. Korrekturen können sowohl (teil-)automatisch durch maschinelle Korrekturmodule, Anbindung an das LOTSE-System aber auch durch (Teams) von menschlichen Korrektor*innen erfolgen.

Der Selbstlernkurs gibt Ihnen einen Einblick in die grundlegenden Funktionen des Online-Übungssystems und wie Sie diese in Ihrer eigenen Lehre didaktisch sinnvoll einsetzen können. Darüber hinaus können Sie die Umsetzung beispielhafter Aufgaben erproben.

Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt vom eigenen Schreibtisch aus über das Lernmanagementsystem Moodle. Erforderlich hierfür ist ein an das Internet angeschlossener Rechner.

Wichtige Information:

Inhalte und Übungen zum Kurs finden sich in der Moodle-Umgebung unter https://moodle-pruefungen.fernuni-hagen.de/course/view.php?id=396. Sie erhalten ab dem 15.11.2021 16:00 Zugriff auf die Umgebung, wenn Sie sich für die Fortbildung erfolgreich registriert und sich einmalig auf der Hauptseite https://moodle-pruefungen.fernuni-hagen.de eingeloggt haben. Der Kurs kann über Ihren regulären FernUni-Login auf dieser Seite aufgerufen werden. Sollte es Probleme beim Zugriff auf den Kurs geben, finden Sie in der öffentlich zugänglichen Kursbeschreibung Hinweise zum Vorgehen.

Die erforderlichen Zugangsdaten und/oder Links für diesen Kurs erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Infos zu Zertifikatsprogramm(e):

HD NRW

Der Workshop wird im Rahmen des HD-NRW-Zertifikatsprogramms „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ im Erweiterungs- oder Vertiefungsmodul mit 4 AE für den Bereich „Schlüsselkompetenzen“ angerechnet.

Der Bereich „Schlüsselkompetenzen“ darf im Zertifikat maximal 10 % der Gesamtarbeitseinheiten (also 20 – 24 AE) ausmachen.

E-T-Z FeU

Der Workshop wird im Rahmen des internen E-Teaching-Zertifikatsprogramms „Für den Einsatz von Technologien in der Fernlehre“ im Wahlpflichtbereich mit 4 AE angerechnet.

Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung

Allgemeine Informationen und Hinweise

Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

MiniCampus Homepage

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Christina Dreßler | 08.12.2021