Blick hinter Kulissen der Soziologie der FernUniversität werfen

Wissenschaft beim Science Slam anders erleben, an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, aktuelle Forschungsprojekte kennenlernen und in wissenschaftlichen Werkstätten arbeiten. Jetzt anmelden!


1. Hagener Soziologietage vom 15. bis 17. Oktober – Alle Interessierten willkommen

Alle, die gerne wissen möchten, was sich hinter den Kulissen der Soziologie an der FernUniversität in Hagen verbirgt, sind zu den 1. Hagener Soziologietagen eingeladen. Bei Vorlesungen, Seminar- und Workshopteilnahmen sowie Diskussionen vom 15. bis 17. Oktober können alle Interessierten einen Blick riskieren und Neues entdecken: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und Bürgerinnen und Bürger. Veranstaltungsort ist das Seminargebäude der FernUniversität, Räume 1 bis 6, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Illustration
Die 1. Hagener Soziologietage finden unter dem Dach des Hagener Forschungsdialogs der FernUniversität statt.

Die 1. Hagener Soziologietage beginnen am Donnerstag, 15. Oktober um 18 Uhr mit u.a. mit der Vorstellung des Instituts für Soziologie der FernUniversität, einem Science Slam und einer Podiumsdiskussion. Am Freitag finden von 9.00 bis 18.00 Uhr Vorlesungen und Seminarsitzungen statt, anschließend gibt es Live-Musik. Workshops und ein Rück- und Ausblick stehen am Samstag, 17. Oktober, von 10 bis 13.30 Uhr auf dem Programm.

Anmeldungen sind möglich bis zum 30. September per E-Mail an sekretariat.gegenwartsdiagnosen@fernuni-hagen.de (Name, E-Mailadresse, ggf. Universität und Studiengang).

Gerd Dapprich | 05.05.2015