Farben

Pantone 2945 ist die bewährte Hausfarbe der FernUniversität in Hagen. Sie wird in allen Medien verwendet, die sich auf allgemeine Angelegenheiten der FernUniversität in Hagen beziehen und ist gleichzeitig die Farbe für die Hochschulleitung und ihre Stabsstellen, die Zentralen Betriebseinheiten und die Hochschulverwaltung.

Neben der Hausfarbe Pantone 2945 kommen die fünf Fakultätsfarben der FernUniversität zum Einsatz. Der Einsatz der unterschiedlich eingefärbten Flächen erfolgt zur Unterscheidung und Kennzeichnung der Studiengänge. Für jede Fakultät ist ein Farbton festgelegt, der eine deutliche Gliederung unterstützt.

Abbildung: FernUniversität

Hinweise zum Druck:

Die Farben werden in zweifarbigen Produkten stets als Sonderfarbe gedruckt. So wird eine immer gleiche Farbwiedergabe garantiert. Bei mehrfarbigen
Produkten werden die Farben als Prozessfarben im CMYK-Modus mit den aufgeführten Farbwerten verwendet. Bei elektronischen Medien und in Word zählt der RGB-Modus. Abstufungen der Haus- und Fakultätsfarben sind möglich, der Einsatz verwandter Farbtöne nicht.

Das Farbspektrum der FernUniversität in Hagen

Die Farbe Pantone 2945 wird bevorzugt als Volltonfarbe bei den Basiselementen des Corporate Designs eingesetzt, d. h. beim Logo der FernUniversität, beim Quadrat bzw. Rechteck mit der abgerundeten Ecke und den Schriften. Ergänzt wird die Hausfarbe durch Schwarz, Weiß und Grau.

Zur einheitlichen Farbwiedergabe und der konsequenten Nutzung im Erscheinungsbild – on- und offline – sollten nur die im Corporate Design-Handbuch aufgeführten Farben mit den entsprechenden Wertangaben eingesetzt werden.

Ergänzt werden die Haus- und Fakultätsfarben durch Schwarz, Weiß und Grau (Pantone Cool Gray 5). Das Grau ist für den flächigen Einsatz im Layout und für Unterlegungen geeignet. Die Haus- und Fakultätsfarben werden schwerpunktmäßig auf Titelseiten und plakativen Anwendungen eingesetzt. Im Layout von Inhalten dienen sie vor allem der Akzentuierung und werden vorwiegend als Farbe für die Headline bzw. Zwischenheadlines verwendet.

Die Hausfarbe und die Fakultätsfarben werden in der Regel im 100 %-Wert eingesetzt. Abstufungen sind möglich, der Einsatz verwandter Farbtöne nicht.

Auf Titelseiten und Plakaten sollten im Quadrat in der Regel nur 100 %-Töne der Hausfarben eingesetzt werden. Die Aufrasterung
der Farben ist auch für den flächigen Einsatz im Layout und für Unterlegungen geeignet.

Wichtiger Hinweis:

Das Corporate Design der FernUniversität basiert auf einfarbigen Farbflächen. Es gibt weder Verläufe noch Schlagschatten.