FernUniversität unterstützt Präsenzhochschulen

Eine Frau sitzt vor einem Laptop und spricht mit einer anderen Frau auf dem Display. Foto: Maskot/GettyImages
Externe Lehrende können sich an der FernUni selbst weiterbilden über eine offene Lernplattform.

Die Corona-Krise hat Präsenzhochschulen dazu gezwungen, ihre analoge Lehre auf digitale Formate umzustellen. Neben der richtigen Technik ist dazu spezielles didaktisches Wissen notwendig, wenn das Angebot über abgefilmte Vorlesungen hinausgehen soll.

Dank ihres Fernlehrsystems verfügt die FernUniversität in Hagen über langjährige Erfahrungen darüber, Studierende über eine Distanz zum Lernen zu motivieren, zu unterstützen und zu betreuen. Schon im zurückliegenden „Corona-Semester“ hat die FernUniversität Hochschulen und Lehrenden ausgewählte Tools, digitale Werkzeuge und Best-Practice-Beispiele rund um die digitale Lehre zur Verfügung gestellt. Dieses Angebot geht nun aufgrund der großen Nachfrage bis zum Jahresende weiter.

Angebot an Selbstlernkursen

  • Mediendidaktische Grundlagen
  • Einführung in das virtuelle Klassenzimmer
  • Einführung in das Lernmanagementsystem Moodle
  • Interaktive Inhalte mit H5P erstellen
  • Mikrolernen
  • Einführung in Camtasia

Insbesondere Lehrende haben die Möglichkeit, im Rahmen des internen Fortbildungsprogramms der FernUniversität kostenfrei über eine offene Lernplattform an ausgewählten Selbstlernkursen teilzunehmen. „Vor allem die hohen Zahlen für den Kurs Mediendidaktische Grundlagen lassen vermuten, dass sich viele Lehrende Hilfe im Hinblick auf Konzeption von Lehrveranstaltungen holen möchten – viel eher als für konkrete Werkzeuge“, sagt Alexander Sperl von der Koordiantionsstelle für E-Learning und Bildungstechnologien.

Über mediendidaktische Grundlagen hinaus greifen die Kurse Themen auf wie Einführung in das virtuelle Klassenzimmer über eine Videokonferenzsoftware, Einführung in eine Software zur Aufnahme von Screencasts als Video, Einführung in das Lernmanagementsystem Moodle oder Mikrolernen.

Anja Wetter | 16.09.2020