Neue Weiterbildung für Personaldienstleisterinnen und -dienstleister

Neue Kooperation

Ein neues Studienangebot wurde in einer Kooperation zwischen dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. und dem Institut für wissenschaftliche Weiterbildung der FernUniversität (FeUW) speziell für die Branche entwickelt. Geschäftsführerin Constanze Schick betont die Besonderheit, dass der Verband aktiv auf die FernUni zugegangen sei, da sie den Bedarf von Mitgliedern sah, sich zu qualifizieren.

Mitarbeitende in der Zeitarbeitsbranche, die die nächste Stufe auf der Karriereleiter nehmen möchten, können nun das Angebot nutzen, um sich wirtschaftswissenschaftlich breit und speziell für die Branche weiterzubilden. Dazu findet eine innovative Vernetzung des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität mit weiterbildenden, brachenspezifischen Fokusthemen seitens des Verbandes und der FeUW statt.

Lernen Sie beteiligte Personen in unserem Video kennen und erfahren Sie etwas über die Idee und das Konzept des Studienangebots.

Links

Carsten Sander | 10.09.2021