Save the date: Campusfest am 20. August

Foto: FernUniversität
Das Trio Rockato um Prof. Alfred Endres (Mitte) ist wieder mit dabei.

Lange Zeit stand nicht fest, ob diesen Sommer wieder in Präsenz gefeiert werden darf. Jetzt steht der Termin und die Planungen laufen auf Hochtouren. Nach zwei Jahren digitalem Campusfest in der Corona-Pandemie lädt die FernUniversität in Hagen wieder zum Feiern auf dem Campus ein. Dreh- und Angelpunkt wird am Samstag, 20. August, ab dem frühen Abend der Rote Platz sein. Live-Musik und Unterhaltung für Beschäftigte, Studierende und Gäste sind garantiert. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wetter-Experte Karsten Schwanke ist zu Gast

Los geht es bereits am Nachmittag mit einer Vorlesung des Forschungsschwerpunkts Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit. Zu Gast ist Meteorologe und Moderator Karsten Schwanke (ARD). Ebenfalls am 20. August findet zur Einstimmung auf das Campusfest das Ehemaligentreffen für Mitarbeitende im Ruhestand statt.

Live-Musik und Campusführungen

Anschließend wird es ab dem frühen Abend Live-Musik geben. Auf der Bühne spielt unter anderem das Trio Rockato um Prof. Alfred Endres. Weitere Aktionen wie Campusführungen und der Bücherflohmarkt der Universitätsbibliothek sind in den umliegenden Gebäuden geplant.

Am weiteren Programm wird aktuell gearbeitet. Es wird in Kürze veröffentlicht.

Carolin Annemüller | 22.06.2022