Digitale Lesung: "Schreiblust und Lebensmut"

09. Dezember 2020

Zeitraum
09.12.2020 — 22.12.2020
10:00 Uhr

Download
Digitale Lesung Schreiblust und Lebensmut

Dieses Jahr sendet die UB Hagen ihren literarischen Gruß in der Weihnachtszeit digital. Kriszti Kiss und Peter Schütze lesen aus „Überlebenskünstler“ von Hans Magnus Enzensberger. Wegen der Corona-Pandemie wird die Lesung diesmal aufgezeichnet. Sie können sich die Lesung zwischen dem 9. und 22. Dezember dann entspannt von zu Hause aus ansehen.

Schreiblust und Lebensmut: In dieser anderen und schwierigen Weihnachtszeit schickt Ihnen die Universitätsbibliothek Hagen Porträts von vier Überlebenskünstlern: Erich Kästner, Bertolt Brecht, Irmgard Keun und Franz Werfel. Kriszti Kiss und Peter Schütze lesen zum Jahresabschluss aus Hans Magnus Enzensbergers „Überlebenskünstler. 99 literarische Vignetten aus dem 20. Jahrhundert“ (Suhrkamp). Mit viel hintergründigem Humor beschreibt der Autor Enzensberger nicht nur die Schriftsteller, sondern auch ein Jahrhundert voller Umwälzungen und Aufbrüche.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an unter veranstaltungen.ub

Die UB sendet Ihnen dann einen Link zu, über den Sie die Lesung ab dem 9. Dezember um 10 Uhr als Video anschauen können. Die Lesung können Sie sich dann bis zum 22. Dezember ansehen.

Presse | 27.11.2020