Schuld, die nicht vergeht: Den letzten NS-Verbrechern auf der Spur

16. Januar 2019

Vortragsreihe: Lüdenscheider Gespräche

Zeitraum
16.01.2019
18:00 Uhr (bis 20Uhr)

Ort
Kulturhaus Lüdenscheid, Freiherr-vom-Stein-Str. 9, 58511 Lüdenscheid

Veranstalter/-in
Institut für Geschichte und Biographie

Referent/-in
Kurt Schrimm
Staatsanwalt, war bis 2015 Leiter der zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg

Moderation
Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch, Fernuniversität in Hagen

Auskunft erteilt
Eva Engelhardt

Zu dem Podiumsgespräch mit dem ehemaligen Leiter der zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.


Gerd Dapprich | 08.11.2018