Digitalisierung und Soziale Arbeit - Transformationen, Beharrungen und Herausforderungen

22. Oktober 2020

Fachkonferenz

Zeitraum
22.10.2020 — 23.10.2020
13:30 Uhr (bis 14.15 Uhr am 23.10.2020)

Ort
Seminargebäude der FernUniversität, Räume 1 bis 3, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen

Veranstalter/-in
Lehrgebiet Bildung und Differenz, Dr. Maik Wunder (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Auskunft erteilt
Dr. Maik Wunder

Download
Call for Papers

Die Tagung an der FernUniversität in Hagen fragt nach den Herausforderungen, Transformationen und Beharrungen, die sich durch die Digitalisierung für die Soziale Arbeit ergeben. Diese Trias bezieht sich gleichermaßen auf die Adressatinnen und Adressaten von Sozialer Arbeit, auf die im Feld Tätigen sowie auf die Soziale Arbeit selbst. Diskutiert werden sollen theoretische wie empirische Aspekte des Phänomens. Nähere Informationen folgen, sobald der „Call for Papers“ beendet ist und die einzelnen Beiträge feststehen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos. Um vorherige Anmeldung per Mail wird gebeten.

Benedikt Reuse | 09.12.2019