Kurs 40612

Verantwortungsbewusste Unternehmensführung

Autoren/innen:
Weibler
SWS:
2, 100 KS
Semester:
WS/SS
Prüfung:
Klausur

Betreuung:

Kurzbeschreibung

In Anbetracht zunehmender Konflikte zwischen Wirtschaft und Ethik, die sich insbesondere in den Bereichen Umwelt, Arbeit, Verteilung und Konsum vergegenwärtigen, boomt die Diskussion über eine verantwortungsbewusste(re) Unternehmensführung wie kaum ein anderes Wirtschaftsthema. Im Zuge der systematischen Auseinandersetzung mit dieser Thematik wird zunächst der bedeutsame Zusammenhang zwischen Ordnungsethik und Unternehmensethik näher beleuchtet. Vor diesem Hintergrund werden sodann die vorliegenden – und insgesamt höchst unterschiedlichen – Ansätze der Unternehmensethik ausführlich dargestellt und kritisch gewürdigt. Schließlich werden auch Fragen der praktischen Umsetzung einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung diskutiert, die ihrerseits auf den Zusammenhang von Unternehmensethik und Führungsethik verweisen.

Lehrstuhl Weibler