Aktuelles

Gastvortrag von Professor Wan aus China

[18.10.2019]

Am Lehrstuhl für Internationale Ökonomie und dem Center for East Asia Macroeconomic Studies (CEAMeS) ist im Zeitraum vom 15.11.2019 bis zum 22.11.2019 Herr Professor Guanghua Wan von der Fudan University in Shanghai, China zu Gast. An der Fudan University ist Professor Wan Direktor des Institute of World Economy. Herr Wan ist einer der führenden asiatischen Ökonomen auf den Gebieten der Ungleichheit und Umverteilungseffekte in Ostasien und der Arbeitsmarktforschung. Forschungsarbeiten von ihm wurden in einer Reihe von wirtschaftswissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert. Insgesamt hat er außerdem über ein Dutzend Fachbücher publiziert, unter anderem im renommierten Oxford University Press Verlag.

Im Rahmen seines Aufenthalts wird Herr Professor Wan sein aktuelles Forschungsprojekt: „China's Growth Prospect in the Medium Run” vorstellen. Dieser Vortrag ist Teil des gemeinsamen Forschungsprojekts „Infrastructure Development and Inclusive Growth: Impact Evaluation, Transmission Mechanisms and the Role of Institutions” zwischen Professor Wan und Professor Schmerer.

Der Vortrag findet am 18.11.2019 um 14.00 Uhr im Gebäude 3 (TGZ), in der Ellipse (Raum 02), EG, Universitätsstraße 1/11 statt. Die Dauer des Vortrags beträgt ca. eine Stunde mit der anschließenden Möglichkeit für Fragen und Diskussionen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der CEAMeS Webseite.

Redaktion | 18.10.2019