Modul 32551

Supply Chain Management

Modulbeschreibung [pdf]

Leseprobe [pdf]


Modulinhalte

Kurs-Nr. Kursbezeichnung betreuender Lehrstuhl
(VU) 42020 Einführung in das Supply Chain Management

Zentren für Produktionsökonomie und Entscheidungsmanagement
Univ.-Prof. Dr. G. Fande

(VU) 42021 Planungsansätze des Supply Chain Managements
(VU) 42022 Controlling des Supply Chain Managements

Mentoriate in den Regional- und Studienzentren

mehr erfahren


Klausurorte

Wintersemester 2018/19
Düsseldorf, München und Potsdam

Die endgültigen Klausurorte inkl. Raumangaben werden mit Veröffentlichung des Heftes „Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“ [pdf] (Kapitel III, Abschnitt 11) bekannt gegeben.

Das Modul 32551 „Supply Chain Management“ kann nicht mehr neu belegt werden. Eine Wiederholerbelegung zur Erlangung der Prüfungsberechtigung ist noch bis zum Wintersemester 2018/19 (März 2019) möglich. Eine letztmalige Prüfungsteilnahme ist im Wintersemester 2018/19 (März 2019) möglich.

Klausurtermine

Wintersemester 2018/19

Mo., 18.03.2019, 11:30 - 13:30
(Prüfer: Fandel)

Sommersemester 2018

Mo., 17.09.2018, 11:30 - 13:30
(Prüfer: Fandel)

Einsendearbeiten

Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulabschlussklausur ist das Bestehen von mindestens einer Einsendearbeit.

Wintersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
42020 Einführung in das Supply Chain Management 1
2
3 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung
42021 Planungsansätze des Supply Chain Managements 1
2
3
42022 Controlling des Supply Chain Managements 1
2
3 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung

Sommersemester

Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kurseinheit Abgabetermin Aufgabenheft/
Musterlösung
42020 Einführung in das Supply Chain Management 1
2
3 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung
42021 Planungsansätze des Supply Chain Managements 1
2
3
42022 Controlling des Supply Chain Managements 1
2
3 Termine abrufen Aufgabenheft
Musterlösung

Übungsklausuren

Die Aufgabenstellung der letzten vier Klausurkampagnen können online abgerufen werden.

Redaktion | 18.10.2018