Aktuelles

ELSA Moot Court (EDMC) Lokalentscheid Hagen - Jetzt bewerben!

[13.02.2019]

Liebe Studierende,

unser Lehrstuhl wird in diesem Semester in Zusammenarbeit mit ELSA e.V. Deutschland und dem Landgericht Hagen erneut den Hagener Lokalentscheid im Rahmen des ELSA e.V. Moot Court-Wettbewerbs ausrichten.

Bereits im WS 17/18 konnte sich das Gewinnerteam des Hagener Lokalentscheids auch im Regionalentscheid Deutschland-Nord im Berliner Kammergericht beweisen und einen guten 2. Platz erzielen.

Es handelt sich hierbei um eine simulierte Gerichtsverhandlung. In einem fiktiven, jedoch meist angelehnt an einen echten zivilrechtlichen Fall, agieren die Studierenden als Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und vertreten jeweils eine Prozesspartei. Sie erstellen vorab in Teamarbeit die Klageschrift oder die Klageerwiderung und verhandeln in einem mündlichen Termin vor dem Landgericht Hagen vor Berufsrichtern.

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb empfiehlt sich besonders für motivierte Studierende, die sich nicht nur mit den Anforderungen des beruflichen Alltags eines Juristen vertraut machen möchten, sondern darüber hinaus auch rhetorische Kompetenzen entwickeln und ihre Argumentationskünste unter Beweis stellen wollen.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenfrei; Auslagen werden nicht erstattet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Studierende begrenzt. Interessierte können sich ab sofort bis zum 14.12.2018 bewerben. Informationen zur Bewerbung, den Teilnahmevoraussetzungen und zum geplanten Ablauf finden Sie hier (PDF 82 KB).

Einen Bericht über den letzten Hagener Lokalentscheid finden Sie hier:

https://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2018/03/nb_moot-court_elsa-regional-entscheid.shtml

Andrea Ebel-Prasse | 24.05.2019