Studium und Lehre: Verbesserungen durch Ideen und Dialog

Evaluationen und weitere Instrumente der Qualitätssicherung sammeln Daten. Damit diese tatsächlich zur Qualitätsentwicklung beitragen, ist in einem vierten Schritt des Qualitätskreislaufs ein regelmäßiger Austausch zwischen den Beteiligten nötig. Auf der Ebene der Hochschule sind unter anderem die Anlaufstellen für Ihre Ideen sowie die Veranstaltungsreihen zu nennen. Sie bündeln über Fakultäts- und Bereichsgrenzen hinweg Impulse und ermöglichen Denk- und Gesprächsanlässe sowie Vernetzung.


Anlaufstellen für Ihre Ideen

Anlaufstelle für Studierende und Studieninteressierte: Das Feedback-Management

Foto: Kasper Nymann, EyeEm, Getty Images

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ Gerne können Sie sich mit allen studentischen und studienbezogenen Beschwerden, Konflikten und Anliegen, aber auch Ideen, Anregungen und Lob an das Feedbackmanagement wenden. So kann unsere Qualität in Studium und Lehre sowie bei Organisationsabläufen optimiert werden. Unser Ziel ist eine individuelle, faire und wertschätzende Lösungsfindung.

Mehr erfahren

 

Anlaufstelle für Mitarbeitende: Das Innovationsportal

Foto: andresr/E+/Getty Images

“Ideen sind der Treibstoff für Weiterentwicklung” – und daher möchten wir Ihre Ideen erfahren. Egal, ob es eine Anregung zu bestehenden Prozessen in Lehre, Service, Infrastruktur ist oder Sie bei einem ganz anderen Thema etwas Neues im Sinn haben. Das Innovationsportal ist die zentrale Anlaufstelle, mit der wir Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Geistesblitze aufgreifen und mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln möchten. Ob große oder kleine Idee, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und stellen Sie uns Ihre Gedanken vor.

Mehr erfahren


Veranstaltungsreihen

Netzwerk Lehre

Foto: Hardy Welsch

Das Netzwerk Lehre ist ein hochschulweites Forum für den Austausch und die Reflexion von Erfahrungen in der Lehre an der FernUniversität. Es dient der Diskussion von Gestaltungsoptionen und Entwicklungstendenzen in der Lehre, fördert die Vernetzung der Lehrenden, macht gute Ideen fakultätsübergreifend sichtbar und nutzbar und trägt so zur Bündelung von Kompetenzen bei.

Mehr erfahren

 

Dialog

Arbeitskreis Qualitätsmanagement

Ein hochschulweiter Arbeitskreis ermöglicht regelmäßigen Austausch über Fakultäts- und Bereichsgrenzen hinweg: Vertreter*innen des Rektorats, der Fakultäten, der Qualitätssicherung und des Feedback-Managements sowie des Zentrums für Lernen und Innovation sind im Gespräch zu Fragen der Qualität und Qualitätsentwicklung - bspw. in Bezug auf Lehre und Studium, aber auch darüber hinaus.