ZMI-Logo

Lehrbetrieb & Prüfungen

Illustration

Das Konzept für Ihr Lehrszenario steht.

Nun benötigen Sie Unterstützung bei der Umsetzung in den Anwendungen zur Verwaltung der Studierenden-, Lehrveranstaltungs- und Prüfungsdaten im Zusammenspiel mit der Lernplattform Moodle oder Social Media Elementen.

Wir erläutern Ihnen Abläufe und Schnittstellen bei der Einrichtung von Modulen und Kursen in den Systemen, bei der Zuordnung von Studierenden, bei der Gruppenbildung, beim Einsatz von Online-Übungsaufgaben, bei der Organisation und Betreuung von Präsenzveranstaltungen und Prüfungen. Sie können mit uns über das komplette Szenario sprechen oder Einzelfragen wie z.B. zur Lernplattform Moodle mit uns klären.

Sie können auch die Möglichkeiten des Maschinellen Korrektursystems (MKS) nutzen. Die zentrale Komponente, das LOTSE-System, erlaubt die Spezifikation und anschließende maschinelle Korrektur von Multiple Choice und numerischen Aufgaben. Klausuren mit hohen Teilnehmerzahlen können auf diese Weise schnell und ökonomisch ausgewertet werden.

Auch für die Gestaltung von Webseiten des Lehrgebiets, von Studiengangsportalen und anderen Webangeboten finden Sie bei uns kompetente Ansprechpersonen.


Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf über unsere Ansprechadresse medienberatung@fernuni-hagen.de – wir helfen Ihnen weiter oder vermitteln Sie weiter.

29.11.2016

ZMI-Blog RSS abonnieren

Aktuelles [RSS]

Themen [RSS]

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Zentrum für Medien und IT (ZMI), 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2809, Fax: +49 2331 987-2720