Logo

Dr. Christian Urs Wohlthat

dummy-Bild
E-Mail: Christian-Urs.Wohlthat
Sprechzeiten: nach Vereinbarung per E-Mail
Homepage: Twitter: @TheClassixGuy

Lebenslauf

Geboren 1981 in Unterseen (CH), studierte Geschichte, Anglistik und Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen und am St. Martin’s College, Carlisle (UK). Examen zu Magister Artium 2008. Ab 2009 Promotionsstudent an der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften der Universität Würzburg mit einem Projekt zu den Akteuren der kaiserzeitlichen Ägyptischen Kulte sowie ihrer Selbst(darstellung) und Bewertung in den Quellen.

Seit 2013 als Lehrender für Alte Geschichte an der FernUniversität in Hagen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Religions- und Sozialgeschichte der Zweiten Sophistik, Schwerpunkt: Ägyptische Kulte.
  • Kaiserzeitliche Numismatik und Greek Imperials.
  • Philosophie- und Ideengeschichte, Mittelplatonismus und Stoizismus bei Plutarch und Apuleius.
  • Studien zu Habitus- und Devianz mit Schwerpunkt auf Aberglaube und Orthodoxie
  • Gender- und Intersektionalitätsstudien.
  • Identität und Alterität in der Ethnographie.

Projekte

  • De civitatibus Isidis: Ägyptische Kulte in der Zweiten Sophistik zwischen Diskursen, Vergesellschaftungsformen und Identitäten (Dissertationsprojekt)
  • Kultpraktiken von Frauen in den „orientalischen Kulten“: Intersektionalität und Religion in der Zweiten Sophistik
Christiane Eilers | 18.01.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Geschichte und Gegenwart Alteuropas, 58084 Hagen