Mitteilungen

Videoprüfung@home

Wegen der Pandemie bieten wir mündliche Prüfungen derzeit nur als Videoprüfung@home mit der Videokonferenzsoftware Zoom an. Wir empfehlen dringend die Software zu installieren und nicht die reine Browserversion zu benutzen. Für die Anmeldung der Prüfung benutzen Sie bitte folgendes Formular. Für die Prüfungen benötigen Sie neben einer WebCam die Möglichkeit, handschriftliche Aufzeichnungen sichtbar zu machen. Am günstigsten geht das mit einem Tablet mit Stift oder einem Notebook mit Stifteingabemöglichkeit.

Mögliche Software sind unter Linux xournal, unter Windows ist der kostenpflichtige PDF-Annotator sehr zu empfehlen. OpenBoard gerät leider mit Zoom in Konflikt. Zoom selber hat ein Whiteboard, das den Einsatz anderer Software unnötig machen kann. Allerdings sind handschriftliche Eingaben per Maus auch dann sehr mühselig und führen zu einer schwer hinnehmbaren Verzögerung.

Dokumentenkameras sind eine weitere Möglichkeit. In jedem Falle ist es günstig, wenn Ihre WebCam und die Stifteingabe mit unterschiedlichen Eingabegeräten in Zoom eingelogged sind.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich in der Regel direkt an den Prüfer. Für Prüfungen zur Linearen Optimierung wenden Sie sich nach Ankündigung der Prüfungstermine an das Sekretariat.