Illustration

Axel Schäfer, MdB

„Die weitere Entwicklung der Europäischen Union und des Euroraums: wünschbare Ziele und reale Möglichkeiten aus der Perspektive der deutschen Politik"

Termin: 08.03.2018

Loading the player ...

 

Nach den programmatischen Beiträgen von Frankreichs Präsidenten Macron und Kommissionspräsident Juncker zur weiteren Entwicklung der Europäischen Union und insbesondere des Euroraums kommt es angesichts des bevorstehenden Ausscheidens des Vereinigten Königsreichs wesentlich darauf an, welche Positionen die Bundesrepublik Deutschland künftig zu diesen Fragen einnehmen wird. Der Referent wird auf der Grundlage des Kapitels „Europapolitik“ des Sondierungsergebnisses – oder ggf. auf Grundlage einer Koalitionsvereinbarung – seine Sicht entwickeln, welche Ziele die deutsche Europapolitik in den kommenden Jahren verfolgen wird und die politischen Chancen einschätzen, diese zu verwirklichen.

MdB Axel Schäfer, geboren am 3. August 1952 in Frankfurt/Main gehörte von 1994 bis 1999 dem Europäischen Parlament an. Dort war er u.a. Sprecher der SPE-Fraktion im Institutionellen Ausschuss. Seit 2002 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages, wo er von 2002 bis 2005 Vorsitzender des Unterausschusses „Europarecht“ des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages war; von 2009 bis 2015 Vorsitzender der Landesgruppe NRW der SPD-Bundestagsfraktion; seit 2013 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion für die Bereiche Europapolitik und die Entwicklungszusammenarbeit, Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union.

videostreaming | 12.03.2018
Hinweise

Neuere Aufzeichnungen werden mit Hilfe des in die Webseite integrierten Videoplayers angezeigt. Sie müssen Javascript zugelassen haben und der Webbrowser muss html5-fähig sein oder es muss der Flashplayer installiert sein.

Sie benötigen für viele, vor allem ältere Aufzeichnungen den RealPlayer. Falls Sie ihn nicht installiert haben, lesen Sie die Hinweise.

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, ZMI, 58084 Hagen, E-Mail: viedeostreaming(at)fernuni-hagen.de