Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Haus und Hof: Familie und Arbeit in der griechisch-römischen Antike

Veranstaltungstyp: Präsenzveranstaltung
Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G3;
Ort: München
Adresse: Regionalzentrum München
Gabelsberger Strasse 39
Raum 004
Termin: 03.07.2015 bis
04.07.2015
Zeitraum: Fr 03.07.2015, 18.00 - 21.00 Uhr
Sa 04.07.2014, 10.00 - 18.00 Uhr
Leitung: Dr. Konrad Stauner
Anmeldung: keine Anmeldung mehr möglich
Auskunft erteilt: E-Mail: Dr. Konrad Stauner
E-Mail: Irmgard Hartenstein
Telefon: +49 2331 987- 4752

Das Seminar behandelt soziale, rechtliche, kultische und wirtschaftliche Aspekte der Lebenswirklichkeiten der Menschen in der griechisch-römischen Antike. Im Mittelpunkt der diachronen, komparatistischen Betrachtung stehen dabei der griechische oikos und die römische familia als die kleinsten Einheiten der antiken Gesellschaften. Wir betrachten dabei einerseits die Binnenstrukturen dieser sozialen Nahbereiche sowie die Rollen (mit diversen Aufgaben, Pflichten, Rechten, Erwartungshaltungen) von Mann, Frau, Kindern und sonstigen Angehörigen von oikos bzw. familia und andererseits die Außenverhältnisse von oikos und familia hinsichtlich ihrer Einbindung in die sozialen, kultischen und politischen Strukturen ihrer Gemeinden bzw. Städte.

Zielt das Vorgesagte auf den im Titel genannten Bereich des Hauses ab, so steht «Hof» für oikos und familia als wirtschaftliche Existenzgrundlage. Untersucht werden bäuerliche und handwerkliche (Organisations-)Formen und Ziele des Arbeitens und Herstellens, sowohl innerhalb von oikos und familia als auch mit Blick auf deren Außenbezüge, d.h. gegenüber Nachbarn, einer marktvermittelten Bedarfsbefriedigung und der Gemeinde bzw. Stadt, der man angehörte.

Für das Seminar wird ein Reader bereitgestellt. Wer sich vorab zum Thema informieren will, dem seien nachfolgende Titel zur Lektüre empfohlen:

  • Winfried Schmitz, Haus und Familie im antiken Griechenland, München 2007.
  • Géza Alföldy, Römische Sozialgeschichte, Stuttgart 42011.
  • Hans Kloft, Die Wirtschaft der griechisch-römischen Welt, Darmstadt 2006.
Irmgard Hartenstein | 17.06.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Geschichte und Gegenwart Alteuropas, 58084 Hagen