Logo - Fakultät LG Logo
 

Dr. Till Schümmer

Till Schümmer
E-Mail: till.schuemmer
Telefon: +49 2331 987 - 4371
Fax: +49 2331 987 - 313
Raum: IZ, 2. OG, 16

Abschlüsse

Juli 2005

Promotion (Dr. rer. nat., Informatik) an der FernUniversität in Hagen [pdf]
Dissertation: A Pattern-Approach for End-User-Centered Groupware Development
Oktober 1999 Diplom (Diplom-Informatiker) an der Technischen Universität Darmstadt
Diplomarbeit: Tukan - Entwicklung einer kooperativen Software-Konfigurationsumgebung
Nebenfach: Evangelische Theologie
Juli 1993 Staatlich geprüfter mathematisch-technischer Assistent an der Georg-Kerschensteiner-Schule, Bad Homburg v. d. Höhe

Über Till Schümmer

Till Schümmer arbeitet am Lehrgebiet Kooperative Systeme als Forschungsgruppenleiter Community-Systeme. Zusammen mit anderen Kollegen des Lehrgebiets entstehen hier neuartige Communitysysteme. Dabei reicht das Spektrum der Zielgruppen von kleinen Gemeinschaften (bspw. im Engineering) bis hin zu großen Organisationen wie der Evangelischen Kirche in Deutschland mit über 1 Mio. Mitarbeitenden.

In der Forschungsgruppe Community-Systeme verbindet er unterschiedliche Forschungsschwerpunkte, vor allem aus den Bereichen CSCW, CSCL, Wissensmanagement, Human-Computer-Interaction (HCI), mobile Computing und agiles Software-Engineering. Als technischer und wissenschaftlicher Koordinator leitet er das vom BMBF finanzierte Verbundprojekt PATONGO, in dessen Rahmen eine bundesweite Community zum Austausch guter Praxis unter Mitarbeitern der Evangelischen Kirche in Deutschland entsteht. Er vertritt auf Basis von Lehraufträgen mit Vorlesungen und Fachpraktika das Fachgebiet CSCW (Gestaltung kooperativer Systeme) an der FernUniversität in Hagen und im Verbundstudiengang der Fachhochschulen Nordrhein-Westfalens. Neben zahlreichen Zeitschriften- und Konferenzbeiträgen ist er Ko-Autor des 2007 erschienenen Praxis-Handbuchs "Patterns for Computer-Mediated Interaction".

Der menschliche Blick auf Communities

In seiner Arbeit spielt vor allem der Blick auf die Menschen in der Community eine wichtige Rolle.

Ein wenig von dieser Einstellung kommt auch in einem Artikel über Till Schümmer in der FernUni-Perspektive zum Ausdruck: unter dem Titel "Vom Wissen und Glauben" wurde dort über die geisteswissenschaftliche Dimension seines Forschungsgebiets nachgedacht. Betrachtet man zum Beispiel die Grundprinzipien des Web-2.0, so wird klar, dass viele der Prinzipien die Nutzerinnen und Nutzer in den Fokus stellen. Die Nutzerinnen und Nutzer sollen - ausgehend von der Grundannahme, dass sie etwas wertvolles zu sagen haben - ermuntert werden, ihr Wissen mit anderen Menschen in der Community zu teilen. Es gilt, Beteiligungshürden abzubauen und die Motivation zur Teilnahme zu erhöhen (bspw. durch die Vermittlung von sogenannter Group Awareness oder Knowledge Awareness).

In der konkreten Arbeit ergeben sich daraus Herausforderungen, für die in der Forschungsgruppe Community-Systeme Lösungen entwickelt werden oder wurden. Beispiele solcher Lösungen sind:

  • ein Entwicklungsprozess, der die Benutzer zu allen Phasen aktiv an der Gestaltung der Community beteiligt (der Oregon Software Development Process),
  • eine Methodik, Designwissen an Anwender und Entwicckler weiter zu geben (Entwurfsmuster für computervermittelte Interaktion),
  • eine Theorie der Wissensreifung in einer Community von Erfahrungen über narrative Berichte bis hin zu breit anwendbarer "good practice", oder
  • eine Kombination aus klassischen Web-2.0-Community-Anwendungen und mobilen Anwendungen, die den situativen Kontext der Community-Mitglieder respektiert.

Aus der Forschung in die Praxis

Gerade im Bereich der Community-Systeme ist eine enge Verzahnung zwischen Forschung und Praxis unabdingbar. Deshalb arbeitet die Forschungsgruppe gerne mit Organisationen und Unternehmen zusammen, um dort virtuelle Gemeinschaften aufzubauen.

Projekte

Betreute Arbeiten

Bachelor-Arbeiten

Master-Arbeiten

Diplomarbeiten

Eine Auswahl aktueller Forschungsthemen von Till Schümmer

Während der letzten 10 Jahre entstanden verschiedene Forschungsfelder im Interesse von Till Schümmer. Ein verbindendes Thema war dabei immer die Gestaltung kooperativer Systeme. Doch auch weitere Themen wie zum Beispiel die Unterstützung mobiler Interaktion in Communities liegen in seinem Themenspektrum. Einige der Themen sind im Folgenden aufgeführt.

Gestaltung kooperativer Systeme (CSCW)

Entwicklung eines methodischen Ansatzes zur Gestaltung kooperativer Systeme. Dieser vereint ein partizipatives Prozessmodell (den Oregon Software Development Process) mit einer umfassenden Sammlung von Entwurfsmustern für kooperative Systeme, in denen die Gestaltungsfaktoren für kooperative Systeme erschlossen sind.

Online-Communities im WWW

In verschiedenen anwendungsorientierten Forschungsprojekten konnten unterschiedliche Themenfelder für Communities untersucht werden. Beispiele sind Communities im Kontext des B2C-e-Commerce, Lerngemeinschaften von Studierenden, Praxisnetzwerke in virtuellen Organisationen (am Beispiel des verteilten Engineerings) sowie Praxisgemeinschaften zwischen Laien und Profis im Feld der Evangelischen Kirche. In diesen Bereichen wurden erfolgreich Infrastrukturen für Online-Communities erstellt, Communities gewonnen (mit beachtenswerten Benutzerzahlen von mehreren tausend Anwendern) und die Systeme so im Feld erprobt. Hieraus konnten Gestaltungsfaktoren abgeleitet werden, die für den Aufbau weiterer Communities eine hohe Relevanz besitzen.

CSCL (Computerunterstützes kooperatives Lernen)

In seiner Forschung im Bereich CSCL hat Till Schümmer neue Formen der Lehre und des Lernens entwickelt, in denen die Chancen des vernetzten Mediums berücksichtigt werden. Die Ergebnisse zeigen, dass Lernende und Lehrende neue Formen des Austauschs und ein neues Rollenverständnis entwickeln müssen, um gute Resultate aus dem CSCL zu ziehen. Wie dieses Umdenken vonstatten gehen kann und wie Studierende und Lehrende dann durch Technologie unterstützt werden können, ist in technopädagogischen Entwurfsmustern beschrieben.

Wissensmanagement in großen vernetzten Organisationen

Ein Prozess zur Explizierung und Weitergabe von Wissen und eine Menge von technischen Werkzeugen - insbesondere das PATONGO [externer Link] System - hilft Mitarbeitenden in großen vernetzten Organisationen dabei, gemeinsames Praxiswissen aufzubauen. PATONGO wurde auf der CeBIT 2010 weiteren Organisationen präsentiert und stieß auf großes Interesse. Eine kommerzielle Vermarktung ist in Vorbereitung.

Agiles Software-Engineering in Lehre und Praxis

Agile Methoden können ein wichtiger Baustein sein, die Nutzerinnen und Nutzer bei der Enwtwicklung eines kooperativen Systems nicht aus den Augen zu verlieren. Kooperative Systeme können die Beteiligten am Prozesds unterstützen, sodass eine noch engere Zusammenarbeit stattfinden kann.

Mobile ortsbezogene Interaktion

Aktuell befindet sich der Forschungsbereich mobile Interaktion im Aufbau. Hier sollen Kooperationsprozesse in Communities und Gruppen in mobile Szenarien übertragen werden. Beispiele sind der mobile (und Serverunabhängige) Zugang zur Praxisgemeinschaft geistreich (siehe oben) oder der Aufbau von mobilen Communities zur Freizeitgestaltung.

Lehre von Till Schümmer

Seit Beginn seiner Tätigkeit an der FernUniversität hat Till Schümmer zahlreiche Vorlesungen, Seminare und Praktika geleitet und Abschlussarbeiten betreut. Zurzeit wurden diese Tätigkeiten zu Gunsten eines verstärkten Einsatzen in der Forschung reduziert.

Kurse / Vorlesungen

  • 1884: Gestaltung Kooperativer Systeme (dieser Kurs wird aktuell nicht angeboten, sollten Sie ihn früher belegt haben, so ist eine Prüfung jedoch noch möglich)

Praktika

  • Aktuell veranstaltet Till Schümmer keine Praktika.

Seminare

  • Aktuell veranstaltet Till Schümmer keine Seminare.

Abschlussarbeiten

  • Eine Übersicht der am Lehrgebiet betreuten abgeschlossenen Abschlussarbeiten befindet sich hier.

Projekte mit zentraler Beteiligung von Till Schümmer (Auswahl)

PATONGO - Patterns and Tools for NGOs

  • Unterstützung der Wissenskommunikation in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
  • Aufbau einer bundesweiten web-basierten Community of Practice in den Anwendungsfeldern der EKD
  • Überwindung von organisationalen Barrieren (z.B. Organisationsgrenzen der Landeskirchen) im Wissensmanagement
  • Entwicklung neuartiger Interaktionsformen in Webanwendungen (z.B. zur Manipulation von gemeinsamen Dokumenten)

http://www.patongo.de

MAPPER: Model-based Adaptive Product and Process Engineering

Unterstützung der modellbasierten Kooperation im Engineering.

http://mapper.eu.org

Schriftenverzeichnis

MONOGRAPHIEN

  1. Till Schümmer, Stephan Lukosch Patterns for Computer-Mediated Interaction. Wiley, Chichester, UK, 2007.
  2. Till Schümmer Kooperative Systeme: Muster und Vorgehensweisen zur Gestaltung von computervermittelter Interaktion. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, 2007 (2. aktualisierte Auflage: 2011).
  3. Till Schümmer Gestaltung Kooperativer Systeme. Studienbrief der FernUniversität in Hagen. Hagen, 2007-2010.
  4. Till Schümmer A Pattern Approach for End-User Centered Groupware Development. Schriften zu Kooperations- und Mediensystemen, Josef Eul-Verlag, Köln, Lohmar, 2005.
  5. Till Schümmer TUKAN: Entwicklung einer kooperativen Software-Konfigurations-Umgebung Diplomarbeit, Technusche Universität Darmstadt, 1999.
  6. Till Schümmer, Florian Drescher Turbo Vision: objektorientiert programmieren Hüthig, Heidelberg, 1993.

BUCHBEITRÄGE (BEGUTACHTET)

  1. Till Schümmer, Jörg Haake Kommunikation und Awareness. In: Haake, Schwabe, Wessner (Eds.): CSCL-Kompendium (2. Auflage), Oldenbourg, im Druck.
  2. Till Schümmer, Wolfram Schobert, Martin Mühlpfordt, Christina Matschke PATONGO: Web-2.0-basierter Kompetenzerwerb in großen Non-Profit-Organisationen In: Haake, Schwabe, Wessner (Eds.): CSCL-Kompendium (2. Auflage), Oldenbourg, im Druck.
  3. Jörg Haake, Till Schümmer CSCL an der FernUniversität In: Haake, Schwabe, Wessner (Eds.): CSCL-Kompendium (2. Auflage), Oldenbourg, im Druck.
  4. Axel W. Schmolitzky, Till Schümmer Towards Pedagogical Patterns on Feedback. In: Kohls, Wedekind (Eds.): Investigations of E-learning Patterns: Context Factors, Prob-lems and Solutions, pp. 181-191, Information Science Publishing, 2011.
  5. Stephan Lukosch, Till Schümmer Designing e-Business Applications with Patterns for Computer-Mediated Interaction In: In Lee (Eds.) Encyclopedia of E-Business Development, Management in the Global Economy, pp. 1002 - 1010. IGI Global. 2010.
  6. Stephan Lukosch, Till Schümmer Using Patterns for Computer-Mediated Interaction for Creating CSCL Environments In: Peter Goodyear, Simos Retalis (Eds.) Technology-enhanced learning: Design Patterns and Pattern Languages, pp. 65-82. Sense Publishers, Rotterdam, The Netherlands, 2010.
  7. Till Schümmer Best Practice for the Pattern Scout In: Peter Goodyear, Simos Retalis (Eds.) Technology-enhanced learning: Design Patterns and Pattern Languages, pp. 255-276. Sense Publishers, Rotterdam, The Netherlands, 2010.
  8. Till Schümmer, Jörg Haake Kommunikation In: Haake, Schwabe, Wessner (Eds.): CSCL-Kompendium, Oldenbourg Verlag, München, 2004.
  9. Daniel A. Tietze, Till Schümmer Kooperative Softwareentwicklung In CSCW-Kompendium, edited by Schwabe, Gerhard, Streitz, Norbert A., Unland, Rainer, Springer, Heidelberg, 2001.

ZEITSCHRIFTENARTIKEL (BEGUTACHTET)

  1. Till Schümmer, Peter Tandler, Jörg M. Haake The next generation business meeting: From i-lands to flexible meeting landscapes. Submitted to a special issue of the International Journal of Universal Access.
  2. Till Schümmer; Jörg M. Haake PATONGO: Patterns and Tools for Non-Profit Organizations-a pattern-based approach for helping volunteers to identify and share good practice In: New Review of Hypermedia and Multimedia, Volume 16 Issue 1 & 2, pp. 85-111, 2010.
  3. Till Schümmer, Stephan Lukosch Understanding Tools and Practices for Distributed Pair Programming In: Journal of Universal Computer Science (J.UCS), Special Issue on 'Collaborative Technology and Environments' 15(16):3101-3125. 2009.
  4. Stephan Lukosch, Till Schümmer Making exam preparation an enjoyable experience In: International Journal of Interactive Technology and Smart Education, Special Issue on 'Computer Game-based Learning', 3(4):259-274, November 2006.
  5. Till Schümmer, Stephan Lukosch, Robert Slagter Using Patterns to empower End-users - The Oregon Software Development Process for Groupware In: International Journal of Cooperative Information Systems, Special Issue on '11th Inter-national Workshop on Groupware (CRIWG'05)', 15(2):259-288, June 2006
  6. Stephan Lukosch, Till Schümmer Groupware Development Support with Technology Patterns In: International Journal of Human Computer Studies, Special Issue 'Theoretical and Em-pirical Advances in Groupware Research', 64(7):599-610, July 2006.
  7. Till Schümmer, Stephan Lukosch Structure-preserving transformations in pattern-driven groupware development In: International Journal of Computer Applications in Technology, Special Issue on 'Patterns for Collaborative Systems', 25(2/3):155-166, 2006.
  8. Jörg M. Haake, Anja Haake, Till Schümmer, Stephan Lukosch Collaborative Learning at a Distance with the Project Method In: Educational Technology, 45(5):21-24, 2005.
  9. Jörg M. Haake, Till Schümmer, Mohamed Bourimi, Britta Landgraf, Anja Haake CURE: Eine Umgebung für selbstorganisiertes Gruppenlernen. In: i-com Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien, 2004.

KONFERENZBEITRÄGE (BEGUTACHTET)

  1. Till Schümmer, Martin Mühlpfordt "Durch Reflexion besser werden: gemeinsam und mobil: Wie mit PATONGO die Sammlung, Vernetzung und Verbesserung von Erfahrungswissen unterstützt wird" In: KnowTech2011, Bad Homburg, zur Veröffentlichung angenommen.
  2. Till Schümmer, Martin Mühlpfordt "PATONGO-Storm: Ein Ansatz zur Unterstützung der synchronen Vernetzung von Praxiswissen" In: DELFI'2011, Dresden, LNI, Gesellschaft für Informatik, zur Veröffentlichung angenommen.
  3. Till Schümmer, Martin Mühlpfordt, Jörg M. Haake "Computer Supported Reflection of Good Practice" Lecture Notes in Computer Science, Volume 6257, Collaboration and Technology (CRIWG) 2010, pp. 65-80.
  4. Jörg M. Haake, Till Schümmer "Unterstützung von Wissenskommunikation zur Verbesserung der Handlungskompetenz in großen Non-Profit-Organisationen." In: Proceedings of the 3rd International eLBa Science Conference in Rostock, pp. 7-26, 2010.
  5. Franziska Arnold, Johannes Moskaliuk, Till Schümmer, Ulrike Cress "Pattern-mediated Knowledge Exchange in Non-Governmental Organization" In M. Wolpers, P. A. Kirschner, M. Scheffel, S. Lindstädt, & V. Dimitrova (Eds.), Sustaining TEL: From Innovation to Learning and Practice. Proceedings of EC-TEL 2010 (pp. 390-395). Heidelberg: Springer, 2010.
  6. Håvard Jorgensen, Svein G. Johnsen, Adam Pawlak, Kurt Sandkuhl, Till Schümmer, Peter Tandler "MAPPER Collaboration Platform for Knowledge-Intensive Engineering Processes" In: Business Information Systems Workshops. Lecture Notes in Business Information Processing, Springer, 2010, pp. 180-191.
  7. Till Schümmer "A Pattern Approach to Meeting Design" In: Group Decision and Negotiation 2010, Delft, the Netherlands, 2010.
  8. Axel W. Schmolitzky, Till Schümmer "Hearing the Student's Voice - Patterns for Handling Students' Feedback" In: Kelly, Weiss (Eds.): EuroPLoP 2009: 14th Annual European Conference on Pattern Languages of Programming, CEUR-WS, Vol. 566, 2010.
  9. Till Schümmer, Jörg Haake "Unterstützung für das Lernen sozialer Praxis in NGOs" In: Proceedings of DELFI'2009, Berlin, LNI, Gesellschaft für Informatik, 2009.
  10. Till Schümmer, Jörg M. Haake "Shaping Collaborative Work with Proto-patterns" In: Pipek, Beth Rosson, de Ruyter, Wulf (Eds.): End User Development, 2n International Symposium, IS-EUD 2009, Siegen, Germany, Springer (LNCS5453), pp. 146-165, 2009.
  11. Till Schümmer, Hilda Tellioglu, Jörg M. Haake "Towards LivingAgendas - Shaping the next generation of business meetings" In: Proceedings of the 11th European Conference on Computer Supported Cooperative Work, ECSCW09, Springer, pp. 263-282, 2009.
  12. Stephan Lukosch, Till Schümmer "The Role of Roles in Computer-mediated Interaction" In: Till Schümmer, Allan Kelly (Eds.) 13th European Conference on Pattern Languages and Programs (EuroPLoP'08) 610:1-22. ISSN 1613-0073, 2008.
  13. Axel Schmolitzky, Till Schümmer "Patterns for Supervising Thesis Projects" In Schümmer, Kelly (Eds.): EuroPLoP 2008: 13th annual European conference on Pattern Languages of Programming. Irsee, Germany, July 9-13, 2008, CEUR-WS, Vol 610.
  14. Till Schümmer "Agile Betreuung von Abschlussarbeiten - Ein auf technopädagogischen Entwurfsmustern basierender Ansatz" In: Proceedings of DELFI 2008, "Lecture Notes on Informatics" (LNI), (to appear).
  15. Till Schümmer, Stephan Lukosch "Supporting the Social Practices of Distributed Pair Programming" In: Proceedings of the 14th Collaboration Researchers' International Workshop on Group-ware (CRIWG 2008), Springer, LNCS5411, 2008, pp. 83-98.
  16. Stephan Lukosch, Till Schümmer, Thomas Jarmer "There's more than just a Login - Six patterns that make connecting to a collaborative system more convenient" In: Proceedings of the 12th European Conference on Pattern Languages and Programs (Eu-roPLoP'07), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 389-408, 2008.
  17. Till Schümmer, Peter Tandler "Patterns for Technology-Enhanced Meetings" Proceedings of the 12th European Conference on Pattern Languages and Programs (Eu-roPLoP'07), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 97-120, 2008.
  18. Till Schümmer, Petra Kösters "COINED: Collaborative Object INteraction in EDucation. An environment for distributed object role play" Position paper presented at 11th Workshop on Pedagogies and Tools for the Teaching and Learning of Object-Oriented Concepts, July 30, 2007, ECOOP, Berlin.
  19. Till Schümmer, Jörg M. Haake "Supporting social practice learning in NGOs" In Proceedings of the Hypertext 2008 Workshop on Collaboration and Collective intelligence (Pittsburgh, PA, USA, June 19 - 21, 2008). WebScience '08. ACM, New York, NY, 17-21. 2008.
  20. Stephan Lukosch, Till Schümmer "Enabling Distributed Pair Programming in Eclipse" 10th European Conference on Computer-Supported Cooperative Work (ECSCW'07), Workshop 'The Challenges of Collaborative Work in Global Software Development', Limerick, Irland, 2007.
  21. Jörg M. Haake, Till Schümmer "Supporting Effective Collaborative Engineering" Adam Pawlak, Kurt Sandkuhl, Wojciech Cholewa, Leandro Soares Indrusiak (Eds.): Coordination of Collaborative Engineering - State of the Art and Future Challenges, 5th International Workshop on Challenges in Collaborative Engineering (CCE'07), pp. 73-84, 2007.
  22. Till Schümmer, Stephan Lukosch "READ.ME - Talking about computer-mediated communication" Proceedings of the 11th European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'06), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 317-342, 2007.
  23. Wolfram Schobert, Till Schümmer "Supporting Pattern Language Visualization with CoPE" Proceedings of the 11th European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'06), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 343-358, 2007.
  24. Till Schümmer "Ein Patternorientierter Ansatz für die Endbenutzerzentrierte Entwicklung Kooperativer Systeme" In: Ausgezeichnete Informatikdissertationen 2005, Gesellschaft für Informatik, Bonn, pp. 161-170, 2006.
  25. Till Schümmer "Reflective Abstraction - A Research Agenda for End-User Groupware Development by Reflection" Christian Hochberger, Rüdiger Liskowsky (Eds.): Informatik 2006 - Informatik für Men-schen, Band 1, Beiträge der 36. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), 2.-6. Oktober 2006 in Dresden. LNI 93 GI 2006. pp. 592-595, 2006.
  26. Till Schümmer, Petra Kösters COINED - Collaborative Examination of Object Interaction Poster presented at the OOPSLA 2006 Educators Symposium, Portland, Oregon, USA, 2006.
  27. Till Schümmer, Stephan Lukosch "The absent participant - More patterns for group awareness" PLoP - Pattern Languages of Programming Design, 2006.
  28. Stephan Lukosch, Till Schümmer "Patterns for Session Management in Groupware Systems" Proceedings of the 10th European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'05), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 333-378, 2006.
  29. Till Schümmer "Patterns for Virtual Places" Proceedings of the 10th European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'05), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 35-74, 2006.
  30. Till Schümmer, Jörg Haake, Anja Haake "A Metaphor and User Interface for Managing Access Permissions in Shared Workspace Systems" In: Matthias Hemmje, Claudia Niederée, Thomas Risse (Eds.): From Integrated Publication and Information Systems to Virtual Information and Knowledge Environments, pp. 251-260, 2005.
  31. Till Schümmer, Jörg M. Haake "Kooperative Übungen im Fernstudium: Erfahrungen mit dem Kommunikations- und Kreativitätswerkzeug FUB" In: Michael Beißwenger & Angelika Storrer (Hrsg., 2005): Chat-Kommunikation in Beruf, Bildung und Medien: Konzepte - Werkzeuge - Anwendungsfelder. Stuttgart: ibidem, 2005.
  32. Till Schümmer, Jan Willem Strijbos, Thomas Berkel "A new direction for log file analysis in CSCL: experiences with a spatio-temporal metric" In Proceedings of the 2005 Conference on Computer Support For Collaborative Learning: Learning 2005: the Next 10 Years! (Taipei, Taiwan, 2005). Computer Support for Collaborative Learning. International Society of the Learning Sci-ences, 567-576, 2005.
  33. Stephan Lukosch, Till Schümmer "Fun vs. Exam Nerves: Supporting Game-based Collaborative Exam Preparation" 9th European Conference on Computer-Supported Cooperative Work (ECSCW'05), Work-shop 'Computer Games and CSCW', Paris, France, 2005.
  34. Anja Haake, Stephan Lukosch, Till Schümmer "Wiki-Templates: Adding Structure Support to Wikis On Demand" WikiSym 2005 - Conference Proceedings of the 2005 International Symposium on Wikis, ACM Press, pp. 41-51, 2005.
  35. Till Schümmer, Stephan Lukosch, Jörg M. Haake "Verteilte Softwarepraktika mit der Projektmethode" DeLFI 2005: Die 3. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Gesellschaft für Informatik e.V., pp. 45-56, 2005.
  36. Till Schümmer, Stephan Lukosch, Jörg M. Haake "Teaching Distributed Software Development with the Project Method" Computer Supported Collaborative Learning 2005: The Next 10 Years!, Lawrence Erlbaum Associates, pp. 577-586, 2005.
  37. Till Schümmer, Stephan Lukosch, Robert Slagter "Empowering End-Users: A Pattern-Centered Groupware Design Process" Groupware: Design, Implementation, and Use, 11th International Workshop, CRIWG 2005, LNCS 3706, Springer-Verlag Berlin Heidelberg, pp. 73-88, 2005.
  38. Stephan Lukosch, Till Schümmer "Patterns for Managing Shared Objects in Groupware Systems" Proceedings of the Ninth European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'04), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 333-378, 2005.
  39. Till Schümmer "Patterns for Building Communities in Collaborative Systems" Proceedings of the 9th European Conference on Pattern Languages and Programs 2004, Ir-see, Germany, UVK, Konstanz, Germany, 2005.
  40. Till Schümmer, Uwe Zdun EuroPLoP 2004 Focus Group on Human-Computer-Interaction Patterns Proceedings of the Ninth European Conference on Pattern Languages of Programs (Eu-roPLoP'04), UVK Universitätsverlag Konstanz GmbH, pp. 737-742, 2005.
  41. Anja Haake, Mohamed Bourimi, Jörg M. Haake, Till Schümmer, Britta Landgraf "Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen" DeLFI 2004: Die 2. e-Learning Fachtagung Informatik, GI-Edition Lecture Notes in Computer Science , GI e.V., Bonn, 2004, pp. 235-246.
  42. Jörg M. Haake, Till Schümmer, Anja Haake, Mohamed Bourimi, Britta Landgraf "Supporting flexible collaborative distance learning in the CURE platform" Proceedings of the Hawaii International Conference On System Sciences (HICSS-37), IEEE Press, 2004.
  43. Jörg M. Haake, Anja Haake, Till Schümmer, Mohamed Bourimi, Britta Landgraf "End-User Controlled Group Formation and Access Rights Management in a Shared Workspace System" Proceedings of ACM CSCW 04, ACM Press, New York, 2004.
  44. Stephan Lukosch, Till Schümmer "Communicating Design Knowledge for Shared Object Management" Lecture Notes in Computer Science, 2004, Volume 3198, Groupware: Design, Implementa-tion, and Use (CRIWG 2004), Springer, 2004, pp. 223-237.
  45. Till Schümmer "GAMA - A Pattern Language for Computer Supported Dynamic Collaboration" EuroPLoP 2003, Proceedings of the 8th European Conference on Pattern Languages of Pro-grams, 2003, UVK, Konstanz, Germany, 2004.
  46. Till Schümmer, Robert Slagter "The Oregon Software Development Process" Lecture Notes in Computer Science, Volume 3092, Extreme Programming and Agile Proc-esses in Software Engineering (Proceedings of XP2004), 2004, pp. 148-156.
  47. Till Schümmer, Jan Borchers, John C. Thomas, Uwe Zdun "Human-computer-human interaction patterns: workshop on the human role in HCI pat-terns" Extended abstracts of the 2004 conference on Human factors and computing systems, ACM Press, 2004, pp. 1721-1722.
  48. Mohamed Bourimi, Jörg M. Haake, Britta Landgraf, Till Schümmer, Anja Haake "Unterstützung für das 2-Ebenen-Tailoring bei CSCL" DELFI-2003 (1. Fachtagung "e-Learning" der Gesellschaft für Informatik), Lecture Notes in Informatics P-37, Gesellschaft für Informatik, München, Germany, 2003.
  49. Alejandro Fernandez, Torsten Holmer, Jessica Rubart, Till Schümmer "Three Groupware Patterns from the Activity Awareness Family" EuroPLoP 2002, UVK, Konstanz, Germany, 2003.
  50. Jörg M. Haake, Till Schümmer "Kooperative Übungen im Fernstudium" DELFI-2003 (1. Fachtagung "e-Learning" der Gesellschaft für Informatik), Lecture Notes in Informatics P-37, Gesellschaft für Informatik, München, Germany, 2003.
  51. Jörg M. Haake, Till Schümmer "Supporting Collaborative Exercises For Distance Learning" Designing for Change in Networked Learning Environments( Proceedings of CSCL'03), Klu-wer, 2003, pp. 125-134.
  52. Jörg M. Haake, Till Schümmer, Anja Haake "Supporting Collaborative Exercises for Distance Education" Proceedings of the 36th Annual Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS'03) - Track1, IEEE Computer Society, Big Island, Hawaii, 2003, pp. 31.2.
  53. Jörg M. Haake, Till Schümmer, Anja Haake, Mohamed Bourimi, Britta Landgraf "Two-level tailoring support for CSCL" Groupware: Design, Implementation, and Use. Proceedings of the 9th International Work-shop (CRIWG'2003), LNCS 2806, Springer: Heidelberg, 2003, pp. 74-82.
  54. Till Schümmer, Robert Slagter "Fostering End-User Participation with the Oregon Groupware Development Process" Position paper presented at the CHI'03 Workshop on End-User Development, Fort Lauderdale, FL, 2003.
  55. Till Schümmer "Enabling Technologies for Communities at Web Shops" Proceedings of the 4th International Workshop on Distributed Communities on the Web (DCW2002), Lecture Notes in Computer Science 2468, Springer, Sydney, Australia, 2002, pp. 253 - 265.
  56. Till Schümmer "GAMA-Mall - shopping in communities" Proceedings of the Second International Workshop on Electronic Commerce (WELCOM'01), Springer, Heidelberg, Germany, 2001, pp. 51-62.
  57. Till Schümmer, Jan Schümmer "Support for Distributed Teams in eXtreme Programming" In eXtreme Programming Examined, edited by Succi, Giancarlo, Marchesi, Michele, Addison Wesley, 2001.
  58. Till Schümmer "Lost and Found in Software Space" Proceedings of the 34th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS-34), Collaboration Systems and Technology, IEEE-Press, Maui, HI, 2001.
  59. Till Schümmer, Jörg M. Haake "Supporting distributed software development by modes of collaboration" Proceedings of ECSCW 2001, Bonn, 2001.
  60. Till Schümmer, Daniel A. Tietze "Introducing Objects to Novices in Six Days - A use case centered approach for teaching object-oriented development" Proceedings of the Net.Objectdays, Erfurt, 2001.
  61. Christian Schuckmann, Jan Schümmer, Till Schümmer "COAST - Ein Anwendungsframework für synchrone Groupware" Proceedings of the net.objectDays, Erfurt, 2000.
  62. Jan Schümmer, Christian Schuckmann, Till Schümmer "COAST in Action: An Efficient Way to Build Complex Groupware" OOPSLA'99 Companion. OOPSLA '99, ACM Press, Denver, Colorado, USA, 1999, pp. 37-38.
  63. Till Schümmer, Jan Schümmer "TUKAN: A Team Environment for Software Implementation" OOPSLA'99 Companion. OOPSLA '99, Denver, CO, 1999, pp. 35-36.

Publikationen

Bücher

Buchbeiträge

Artikel in Zeitschriften

begutachtete Konferenzbandbeiträge

16.01.2014
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Kooperative Systeme, 58084 Hagen