Fakultät Logo logo logo

Prof. Dr. Lars Holtkamp

Prof. Dr. Lars Holtkamp
E-Mail: Lars.Holtkamp
Telefon: +49 2331 987 - 2485
Fax: +49 2331 987 - 4845
Sprechzeiten: Dienstag, Mittwoch u. nach Vereinbarung
Raum: Universitätsstraße 33 - C2.022

Lebenslauf

1990 - 1996 Studium der Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
1997 - 1999 Graduiertenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen
Juni 1999 Promotion zum Doktor der Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
August 1999 - Juli 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität im Projekt Kommunalwahlen 1999 in NRW
Februar 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fernuniversität Hagen
Februar 2001 Auszeichnung der Dissertation zur kommunalen Haushaltspolitik mit dem Carl-Goerdeler-Preis und mit dem Wilhelm-Hollenberg-Preis
März 2007 Habilitation: Venia Legendi für Politikwissenschaft und Verwaltungswissenschaft
April 2008 Vertretungsprofessur für "Politik und Verwaltung" (Politikwissenschaft IV), FernUniversität Hagen und Ernennung zum Akademischen Oberrat a.Z.
April 2010 Ernennung zum Professor für "Politik und Verwaltung" an der Fernuniversität Hagen

Arbeitsschwerpunkte

  • Haushaltspolitik
  • Verwaltungsmodernisierung
  • Parteien

Forschungsschwerpunkte

  • Lokale Politikforschung
  • Verwaltungs- und Demokratiereformen
  • Parteien

Veröffentlichungen

Monographien

  1. Lars Holtkamp: Direktdemokratische Hochburgen in Deutschland - Zur Vereinbarkeit von Konkurrenz- und Direktdemokratie, Springer VS, Wiesbaden 2016.
  2. Lars Holtkamp: Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland. Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie, Springer VS, Wiesbaden 2016. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  3. Lars Holtkamp: Partizipation - Migration - Gender: Eine Studie über politische Partizipation und Repräsentation von Migrant_innen in Deutschland, Nomos, Baden-Baden 2016. (zusammen mit: Caroline Friedhoss, Maria Funder, Nina Hossain und Elke Wiechmann)
  4. Lars Holtkamp: Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung - Eine praxisorientierte Einführung, bpb Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2013. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  5. Lars Holtkamp: Verwaltungsreformen - Eine problemorientierte Einführung in die Verwaltungswissenschaft, Springer VS, Wiesbaden 2012. (Buch-Rezension vom Portal für Politikwissenschaft)
  6. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik bei leeren Kassen. Bestandsaufnahme, Konsolidierungsstrategien, Handlungsoptionen, Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors Bd. 33, Berlin: edition sigma 2010.
  7. Lars Holtkamp: Die Hälfte der Macht im Visier – Der Einfluss von Institutionen und Parteien auf die politische Repräsentation von Frauen, Heinrich Böll Stiftung, Berlin 2010. (zusammen mit: Sonja Schnittke)
  8. Lars Holtkamp: Kommunale Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie - Parteien und Bürgermeister in der repräsentativen Demokratie, Habil.-Schrift, erschienen in der Reihe "Gesellschaftspolitik und Staatstätigkeit" Bd. 30, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008.
  9. Lars Holtkamp: Perspektiven kommunaler Verwaltungsmodernisierung, Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors Bd. 30, Berlin: edition sigma 2007. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  10. Lars Holtkamp: Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung – Eine policyorientierte Einführung., der Reihe „Grundwissen Politik“ Band 42, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006. (zusammen: mit Jörg Bogumil)
  11. Lars Holtkamp: Kooperative Demokratie - Das politische Potential von Bürgerengagement, Frankfurt 2006. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  12. Lars Holtkamp: Statusreport Verwaltungsreform - eine Zwischenbilanz nach zehn Jahren, Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors Bd. 24, Berlin 2004. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  13. Lars Holtkamp: Das Reformmodell Bürgerkommune - Leistungen - Grenzen - Perspektiven, Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors Bd. 22, Berlin 2003. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  14. Lars Holtkamp: Verwaltung auf Augenhöhe – Strategie und Praxis kundenorientierter Dienstleistungspolitik. , Schriftenreihe Modernisierung des öffentlichen Sektors Bd. 19, Berlin 2001. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Leo Kißler)
  15. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik in NRW – Haushaltslage – Konsolidierungspotentiale - Sparstrategien., Diss., Opladen 2000.
  16. Lars Holtkamp: Bürgerbeteiligung in Städten und Gemeinden – Praxisleitfaden für die Bürgerkommune., Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin 2000.
  17. Lars Holtkamp: Friede, Freude, Eierkuchen? Mediationsverfahren in der Umweltpolitik., Marburg 1995. (zusammen mit: Birgit Stach)

Aufsätze in Fachzeitschriften

  1. Lars Holtkamp: Probleme von Bürgerbegehren in bundesdeutschen Kommunen, in: Forum Wohnen und Stadtentwicklung 5/16: 243-246.
  2. Lars Holtkamp: Symbolische Haushaltspolitik – Zum Verhältnis von symbolischer Politik und Haushaltskonsolidierung mit einigen Illustrationen aus NRW, in: Verwaltung und Management 1/16: 14-26.
  3. Lars Holtkamp: Frau Doktor steht zur Wahl – Eine quantitative Analyse des bundesdeutschen Wahlverhaltens auf lokaler Ebene aus der Genderperspektive, in: Gender 1/16: 91-107. (zusammen mit Caroline Friedhof und Elke Wiechmann)
  4. Lars Holtkamp: Alternativen erwägen, in: Der Gemeinderat: Haushalt 2.0, Sonderheft:7-8.
  5. Lars Holtkamp: Parteien und Parteienwettbewerb in West- und Ostdeutschland, in: Deutschlandarchiv 1/15. (zusammen mit Thomas Bathge)
  6. Lars Holtkamp: Kommunale Parteien und Wählergemeinschaften in Ost- und Westdeutschland, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 1/15: 1-18. (zusammen mit Thomas Bathge und Caroline Friedhoff)
  7. Lars Holtkamp: Innerfraktionelle Geschlossenheit in bundesdeutschen Kommunalparlamenten, in: Mitteilungen des Instituts für deutsches und internationales Parteienrecht und Parteienforschung (MIP 2015): 5-12. (zusammen mit Thomas Bathge und Caroline Friedhoff)
  8. Lars Holtkamp: Kommunale Selbstverwaltung zwischen Steuerschraube und Staatskommissar. Eine Zwischenbilanz zum Stärkungspakt, in: Der Gemeindehaushalt 7/14: 157-160. (zusammen mit Tobias Fuhrmann)
  9. Lars Holtkamp: Die Mehrheitsregel als konstitutives Element der politischen Kultur Deutschlands, in: Erwägen – Wissen – Ethik 3/14: 426-429.
  10. Lars Holtkamp: Ursachen kommunaler Haushaltsdefizite, in: PVS 4/2014: 614-646. (zusammen mit Jörg Bogumil, Martin Junkernheinrich und Uwe Wagschal)
  11. Lars Holtkamp: Migranten- und Frauenrepräsentanz in bundesdeutschen Parlamenten, in: Gesellschaft - Wirtschaft - Politik (GWP) 4/2014: 467-472. (zusammen mit Caroline Friedhoff)
  12. Lars Holtkamp: Bürgerbeteiligung und Bürgerhaushalte einfach nebensächlich? Die Sichtweise der kommunalen Entscheidungsträger/innen in Deutschland, in: eNewsletter Netzwerk Bürgerbeteiligung 03/2014 vom 05.11.2014: 1-11. (zusammen mit Caroline Friedhoff)
  13. Lars Holtkamp: Kommunalfinanzen in Ostdeutschland, in: Verwaltung und Management 5/2014: 227-232. (zusammen mit Thomas Bathge)
  14. Lars Holtkamp: Kommunale Selbstverwaltung zwischen Steuerschraube und Staatskommissar. Eine Zwischenbilanz zum Stärkungspakt, in: der gemeindehaushalt 7/2014: 145-148. (zusammen mit Tobias Fuhrmann)
  15. Lars Holtkamp: „Wir haben noch keinem Haushalt zugestimmt!“ Auswirkungen der Parteipolitisierung der Kommunalpolitik auf die Konsolidierung kommunaler Haushalte, in: Mitteilungen des Instituts für deutsches und internationales Parteienrecht und Parteienforschung 20/14, 89-97. (zusammen mit Thomas Bathge und Tobias Fuhrmann)
  16. Lars Holtkamp: Politische Partizipation und Repräsentation von MigrantInnen in Deutschland, in: Journal Netzwerk Frauen- und Genderforschung 33/13: 42-47.(zusammen mit Elke Wiechmann und Caroline Friedhoff)
  17. Lars Holtkamp: Rettung oder Abwicklung der kommunalen Selbstverwaltung? Über Entschuldungsfonds, Stärkungspakte und Schutzschirme, AKP 2/2013: 54-56.
  18. Lars Holtkamp: Bürgerhaushalte auch bei leeren Kassen, Demokratische Gemeinde 11-12/2012: 11. (zusammen mit: Thomas Bathge)
  19. Lars Holtkamp: Die armen Städte: ein Problemaufriss, Der moderne Staat 1/2012: 43-46. (zusammen mit: Sabine Kuhlmann)
  20. Lars Holtkamp: Lokale Bürgerbeteiligung in der Haushaltskrise, Der moderne Staat 1/2012: 47-64. (zusammen mit: Thomas Bathge)
  21. Lars Holtkamp: Doppik in der Praxis: Bisher vor allem intransparent und ineffizient!, Verwaltung & Management 3/2012: 113-117. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  22. Lars Holtkamp: Vom Versuch, unerfreuliche Ergebnisse als normative Wissenschaft abzutun, Verwaltung & Management 1/2012: 3-6. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Frank Ebinger)
  23. Lars Holtkamp: Vom Versuch das Neue Steuerungsmodell verpflichtend einzuführen. Wirkungen des Neuen Kommunalen Finanzmanagements in NRW, Verwaltung & Management 4/2011: 171-180. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Falk Ebinger)
  24. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik bei leeren Kassen, Aus Politik und Zeitgeschichte 7-8/2011: 13-19.
  25. Lars Holtkamp: Die Stagnation der parlamentarischen Frauenrepräsentanz, Zeitschrift für Parlamentsfragen 1/11: 35-49. (zusammen mit: Sonja Schnittke und Elke Wiechmann)
  26. Lars Holtkamp: Ursachen und institutionelle Besonderheiten der langjährigen kommunalen Haushaltskrise, Gesellschaft Wirtschaft Politik 4/10: 461-474.
  27. Lars Holtkamp: Zersplitterte Kommunalparlamente oder Stärkung lokaler Demokratie?, Zeitschrift für Parlamentsfragen 4/10: 788-803. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Stephan Grohs)
  28. Lars Holtkamp: Zur aktuellen Lage der kommunalen Selbstverwaltung – Demokratische Potentiale, einschneidende Haushaltskrisen und symbolische Politikangebote, Politische Bildung 1/10: 63-82.
  29. Lars Holtkamp: Governance-Konzepte in der Verwaltungswissenschaft – Neue Perspektiven auf alte Probleme von Verwaltungsreformen, Die Verwaltung 2/10: 167-194.
  30. Lars Holtkamp: Politische Unterrepräsentanz von Frauen in der Kommunalpolitik, GiP – Gleichstellung in der Praxis 1/10: 9-14. (zusammen mit: Elke Wiechmann)
  31. Lars Holtkamp: Von der "Parteiverfassung" zur Bürgerverfassung - Eine Kritik der von Arnimschen Verfassungskonzeption aus vergleichender Perspektive, Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 2/09.
  32. Lars Holtkamp: Governancekonzepte in der Haushaltskrise - Eine Analyse am Beispiel der beratenden Sparkommissare, Verwaltung und Management 3/09, 146-159.
  33. Lars Holtkamp: Erklärungsmodelle für die Unterrepräsentation von Frauen, Femina Politica 2/08, 53-64. (zusammen mit: Sonja Schnittke)
  34. Lars Holtkamp: Das Scheitern des Neuen Steuerungsmodell, Der moderne Staat 2/08, 423-446.
  35. Lars Holtkamp: Lob der Hierarchie? Erfolgsbedingungen effizienzorientierter Verwaltungsreformen, Verwaltungsarchiv 2/08, 259-277.
  36. Lars Holtkamp: Probleme grüner Bürgermeisterkandidaturen - Ohne Stichwahl keinen Stich?, AKP 2/08, 63-66. (zusammen mit: Sonja Schnittke)
  37. Lars Holtkamp: Modelle kommunaler Selbstverwaltung im Praxistest, Die Öffentliche Verwaltung 3/08, 94-101.
  38. Lars Holtkamp: Ein Jahr beratender Sparkommissar - Eine Zwischenbilanz, Der Gemeindehaushalt 6/07, 134-135.
  39. Lars Holtkamp: Die Bürgerkommune – Das Konzept in Theorie und Praxis, Neues Verwaltungsmanagement 2/07, 1-29. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  40. Lars Holtkamp: Auf ein Wort: Ende der kommunalen Selbstverwaltung – Ende der Verwaltungsreform?, Verwaltung & Management 3/06, 113.
  41. Lars Holtkamp: Bürgerbeteiligung in Deutschland., Alternative Kommunalpolitik 1/06, 54-59.
  42. Lars Holtkamp: Der beratende Sparkommissar gemäß § 124 GO NRW., Der Gemeindehaushalt 2/06, 41-43.
  43. Lars Holtkamp: Partizipative Verwaltung – hohe Erwartungen, ernüchternde Ergebnisse, in: Bogumil, Jörg / Jann, Werner / Nullmeier, Frank (Hg.): Politik und Verwaltung, PVS-Sonderheft 37 / 06, 185-207.
  44. Lars Holtkamp: Kommunale Konsolidierung – viel Aufsicht, wenig Strategie und Transparenz., Verwaltungsrundschau 9/06, 294-298.
  45. Lars Holtkamp: Parteien und Bürgermeister in der repräsentativen Demokratie - Kommunale Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie im Vergleich, Politische Vierteljahresschrift 4/06, 641-661.
  46. Lars Holtkamp: Kommunalpolitik zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie - Ausmaß, Ursachen und Probleme des Parteieneinflusses, Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften 2/06, 70-83.
  47. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik: Strategische Konsolidierung, Durchwusteln oder verdeckter Widerstand? , Planungsrundschau 13/06, 83-101.
  48. Lars Holtkamp: Bürgerhaushalt kontrovers: Beteiligen ohne Spielraum?, Forum Kommunalpolitik 5/04, 12-13.
  49. Lars Holtkamp: Wozu noch Parteien in den Rathäusern? Risiken und Nebenwirkungen einer kommunalen Parteipolitisierung, Alternative Kommunalpolitik 6/04, 54-58.
  50. Lars Holtkamp: Bürgerkommune unter Konsolidierungsdruck? Eine empirische Analyse von Erklärungsfaktoren zum Implementationsstand der Bürgerkommune., Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften 1/04, 103-125. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  51. Lars Holtkamp: Privatisierung der Daseinsvorsorge - Gegenstrategien für Politik und Bürger., Demokratische Gemeinde 3/04, 10-11. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  52. Lars Holtkamp: Neugestaltung des Kräftedreiecks zwischen Bürgern, Kommunalvertretung und Verwaltung - Ergebnisse des Forschungsprojekts Bürgerkommune, in: Gesellschaft der Freunde der Fernuniversität (Hrsg.): Jahrbuch 2003, 199-214.
  53. Lars Holtkamp: Ja, mach nur einen Plan - Kommentar zur Renaissance der Planungseuphorie, GAIA 4/04, 288-289.
  54. Lars Holtkamp: Bürgermeister und Gemeindeordnungen im Leistungsvergleich., Eildienst Städtetag NRW 10/03, 337-339. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  55. Lars Holtkamp: Umfrage zur Rolle des Bürgermeisters in NRW und Baden-Württemberg., Städte- und Gemeinderat 10/03, 26-28. (zusammen mit: Jörg Bogumil u.a.)
  56. Lars Holtkamp: Erfolgreiche Bürgermeisterkandidaturen und Wahlkampfstrategien., Alternative Kommunalpolitik 2/03, 54-56. (zusammen mit: David Gehne)
  57. Lars Holtkamp: Haushalten in kreisangehörigen Gemeinden - Über Haushaltssicherungskonzepte und kommunale Befreiungsschläge, Forum Kommunalpolitik 1/03, 6-8.
  58. Lars Holtkamp: Wie wird die lokale Demokratie der Zukunft aussehen? Sinnvolle Mischung., Der Gemeinderat 12/02, 16-17. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  59. Lars Holtkamp: Kommunale Engagementförderung - Ein praxisbezogener Überblick., in: Bertelsmann Stiftung / Hans-Böckler-Stiftung / KGSt (Hg.): Kommunale Engagementförderung - Ein praxisbezogener Überblick, Hagen, 2002, 2-19. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  60. Lars Holtkamp: Engagementförderung in NRW-Städten – Potenziale nicht genutzt., Forum Kommunalpolitik 1/02, GAR-NRW, 13-15. (zusammen mit: Gudrun Schwarz)
  61. Lars Holtkamp: E-Democrazy in deutschen Kommunen - Eine kritische Bestandsaufnahme, Technikfolgeabschätzung - Theorie und Praxis 3-4/02, 48-57.
  62. Lars Holtkamp: Die Bürgerkommune – eine unsoziale Modewelle?, Demokratische Gemeinde 11/2001, 26-27. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  63. Lars Holtkamp: Die Neugestaltung des kommunalen Kräftedreiecks – Grundlegende Konzeption zur Bürgerkommune., VOP 4/01, 10-12. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  64. Lars Holtkamp: Das Verhältnis rot-grüner Regierungen zur kommunalen Selbstverwaltung und der Lösungsansatz Kommunalkammer – Den Letzten beißen die Hunde., Alternative Kommunalpolitik 4/01, 59-62.
  65. Lars Holtkamp: Der Bürgerhaushalt - Ein Konzept für Klein und Groß und Arm und Reich?, Der Gemeindehaushalt 5/01, 104-107.
  66. Lars Holtkamp: Bürgerkommune 2000 - Vereinbarkeit von Legitimation, Effizienz und Effektivität?, Gegenwartskunde 1/01, 67-78.
  67. Lars Holtkamp: Kommunale Beteiligung an Entscheidungsprozessen der Bundesländer, Zeitschrift für Parlamentsfragen 1/01, 19-32.
  68. Lars Holtkamp: Haushaltspolitik bei defizitärem Verwaltungshaushalt., Der Gemeindehaushalt 7/2000, 159-161.
  69. Lars Holtkamp: Qualitätsstandards für die Bürgerbeteiligung - Gut gemeint reicht nicht., Alternative Kommunalpolitik 3/ 2000, 59-62.
  70. Lars Holtkamp: Bürgerschaftliches Engagement als Herausforderung für die lokale Demokratie., Perspektiven ds 4/1999, 17-29. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  71. Lars Holtkamp: Politik auf Tauchstation – Zur Rolle der Politik in den Neuen Steuerungsmodellen., Alternative Kommunalpolitik 4/1999, 59-60.
  72. Lars Holtkamp: Altenpolitik – Kommunitarismus in der kommunalen Praxis., Alternative Kommunalpolitik 4/1998, 51-55.
  73. Lars Holtkamp: Mediation in der Umweltpolitik., Blätter für deutsche und internationale Politik 3/1996, 363-365.
  74. Lars Holtkamp: Verhandlungslösungen in Mediationsverfahren: Erfolgsbedingungen und Restriktionen in der deutschen Abfallpolitik., Gegenwartskunde 4/1993, 421-432. (zusammen mit: Klaus Schubert)

Buchbeiträge

  1. Lars Holtkamp: Institutionelle Reflexivität in der öffentlichen Verwaltung, in: Moldaschl, Manfred (Hg.): Im Spiegel der Organisation - Innovationsfähigkeit durch Institutionelle Reflexivität, Rainer Hampp Verlag, Mering 2016. (zusammen mit Jörg Bogumil, Falk Ebinger und Marc Seuberlich)
  2. Lars Holtkamp: Institutionelle Reflexivität durch verpflichtende Selbstbeobachtung. Wirkungen des Neuen Kommunalen Finanzmanagements in NRW, in: Moldaschl, Manfred (Hg.): Im Spiegel der Organisation - Innovationsfähigkeit durch Institutionelle Reflexivität, Rainer Hampp Verlag, Mering 2016. (zusammen mit Jörg Bogumil und Falk Ebinger)
  3. Lars Holtkamp: Ost- und westdeutsche Kommunen zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie. Theoretische Annahmen, in: Bogumil, Jörg; Holtkamp, Lars (Hg.): Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland. Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie, Springer VS, Wiesbaden 2016: 7-48. (zusammen mit Jörg Bogumil)
  4. Lars Holtkamp: Quantitative Analyse der Entscheidungsstrukturen im Ost-Westvergleich, in: Bogumil, Jörg; Holtkamp, Lars (Hg.): Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland. Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie, Springer VS, Wiesbaden 2016: 49-90. (zusammen mit Jörg Bogumil und Marc Seuberlich)
  5. Lars Holtkamp: Zur anhaltenden Varianz kommunaler Entscheidungsstrukturen in Deutschland, in: Bogumil, Jörg; Holtkamp, Lars (Hg.): Kommunale Entscheidungsstrukturen in Ost- und Westdeutschland. Zwischen Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie, Springer VS, Wiesbaden 2016: 179-190. (zusammen mit Thomas Bathge, Jörg Bogumil, Falk Ebinger, Tobias Fuhrmann und Marc Seuberlich)
  6. Lars Holtkamp: Die Zukunft der Kommunalparlamente und der kommunalen Demokratie, in: Wiechmann, Elke/Bogumil, Jörg: Arbeitsbeziehungen und Demokratie im Wandel – Festschrift für Leo Kißler, Baden-Baden 2014: 281-302.
  7. Lars Holtkamp: Kooperative und elektronische Demokratie in der Kulturpolitik, in: Sievers, Norbert et al. (Hg.): Jahrbuch für Kulturpolitik 2013, Essen: 267-273. (zusammen mit Thomas Bathge)
  8. Lars Holtkamp: 20 Jahre Haushaltskonsolidierung unter Aufsicht, in: Bertelsmann Stiftung (Hg.): Städte in Not – Wege aus der Schuldenfalle, Gütersloh 2013: 40-56.
  9. Lars Holtkamp: Kommunale Handlungsspielräume und demokratische Legitimation, in: Harm, Karin /Aderhold, Jens (Hg.): Die Subjektive Seite der Stadt, Wiesbaden 2013: 131-149.
  10. Lars Holtkamp: Der Sparkommissar kommt – Haushaltsaufsicht, Sanktionen und Widerstandsstrategien, in: Delle, Helmut et al. (Hg.): Kassensturz: Gemeindefinanzen und Haushaltspolitik vor Ort, Bielefeld 2013: 228-238.
  11. Lars Holtkamp: Rahmenbedingungen kommunaler Jugendhilfe, in Lindner, Werner (Hg.): Political (Re)Turn? Impulse zu einem neuen Verhältnis von Jugendarbeit und Jugendpolitik, Wiesbaden 2012: 177-192 (zusammen mit: Stephan Grohs).
  12. Lars Holtkamp: Der Stellenwert der Kommunalverfassung und der Bundesländervergleichenden Kommunalforschung, in Veith, Sylvia / Bull, Hans Peter (Hg.): Bürokratie im Irrgarten der Politik - Gedächtnisband für Hans-Ulrich Derlien, Baden-Baden 2012: 267-285.
  13. Lars Holtkamp: Parteieneinfluss in der Kommunalpolitik, in Remmert, Barbara / Wehling, Hans-Georg (Hg.): Die Zukunft der kommunalen Selbstverwaltung, Stuttgart 2012: 117-129.
  14. Lars Holtkamp: Die lokale Ebene, in Breitmeier, Hellmut (Hg.): Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie - Eine interdisziplinäre Einführung, Fernunikurs, Hagen 2011: 183-198.
  15. Lars Holtkamp: Kommunale Entscheidungsstrukturen im Wandel, in: Dahme, Heinz-Jürgen / Wohlfahrt, Norbert (Hg.): Handbuch kommunale Sozialpolitik, Wiesbaden 2011: 53-64.
  16. Lars Holtkamp: Öffentliche Haushalte zwischen demokratischer Steuerung und administrativer Effizienz, in: Blanke, Bernhard / Nullmeier, Frank / Reichard, Christoph / Wewer, Göttrik (Hg.): Handbuch zur Verwaltungsreform, vierte überarbeitet und erweiterte Auflage, Wiesbaden 2011: 408-418 (zusammen mit: Heinrich Mäding).
  17. Lars Holtkamp: Konsolidierung der Haushalte, in: Blanke, Bernhard / Nullmeier, Frank / Reichard, Christoph / Wewer, Göttrik (Hg.): Handbuch zur Verwaltungsreform, vierte überarbeitet und erweiterte Auflage, Wiesbaden 2011: 437-445.
  18. Lars Holtkamp: Bürgerkommune, in: Blanke, Bernhard / Nullmeier, Frank / Reichard, Christoph / Wewer, Göttrik (Hg.): Handbuch zur Verwaltungsreform, vierte überarbeitet und erweiterte Auflage, Wiesbaden 2011: 177-185 (zusammen mit: Jörg Bogumil).
  19. Lars Holtkamp: Politiknetzwerke und Partizipation aus der Governance-Perspektive, in: Schuster, Wolfgang/ Murawski, Klaus-Peter (Hg.): Die regierbare Stadt, Stuttgart 2010: 195-215.
  20. Lars Holtkamp: Der lokale Sozialstaat im Lichte kommunaler Governance-Trends, in: Hanesch, Walter (Hg.): Die Zukunft der „Sozialen Stadt“, Wiesbaden 2010: 157-180.
  21. Lars Holtkamp: Die kommunale Ebene, in: Olk, Thomas/ Klein, Ansgar/ Hartnuß, Birger (Hg): Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als politische Aufgabe, Wiesbaden 2010, 382-406. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  22. Lars Holtkamp: Verwaltung und Partizipation: Von der Hierarchie zur partizipativen Governance?, in: Czerwick, Edwin et al. (Hg.): Die öffentliche Verwaltung in der Demokratie der Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 2009.
  23. Lars Holtkamp: Erneuerung der Parteien „von unten“? Zum Verhältnis von Lokalparteien und Kartellparteien, Jun, Uwe/ Niedermayer, Oskar/ Wiesendahl, Elmar (Hg.): Zukunft der Mitgliederpartei, Opladen 2009: 229-248.
  24. Lars Holtkamp: Lokale Handlungsspielräume und Möglichkeiten der Haushaltskonsolidierung in Deutschland, in: Heinelt, Hubert/ Vetter, Angelika (Hg.): Lokale Politikforschung heute, Wiesbaden 2008: 19-50. (zusammen mit Angelika Vetter)
  25. Lars Holtkamp: Bürgerhaushalt, in: Kersting, Norbert (Hg.): Politische Beteiligung, Wiesbaden 2008: 222-235.
  26. Lars Holtkamp: Direktdemokratie und Konkurrenzdemokratie - eine "explosive" Mischung?, in: Vetter, Angelika (Hg.): Erfolgsbedingungen lokaler Bürgerbeteiligung, Wiesbaden 2008: 103-122.
  27. Lars Holtkamp: Verwaltungsreformen, in: Hermann, Rita A./ Munier, Gerald (Hg.): Stadt, Land, Grün - Handbuch für alternative Kommunalpolitik, Berlin 2008: 293-304.
  28. Lars Holtkamp: Perspektiven der Haushaltskonsolidierung und das Neue Steuerungsmodell , in: Bogumil, Jörg et al. (Hg.): Perspektiven kommunaler Verwaltungsmodernisierung, Berlin 2007: 43-53.
  29. Lars Holtkamp: Kundenorientierung - Eine Erfolgsgeschichte fortsetzen, in: Bogumil, Jörg et al. (Hg.): Perspektiven kommunaler Verwaltungsmodernisierung, Berlin 2007: 11-16. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Leo Kißler)
  30. Lars Holtkamp: Kommunen im Reformfieber, in: Wolf, Klaus Dieter (Hg.): Staat und Gesellschaft - fähig zur Reform? Der 23. wissenschaftliche Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, Baden-Baden 2007.
  31. Lars Holtkamp: Local Governance, in: Benz, Arthur/ Lütz, Susanne/ Schimank, Uwe/ Simonis, Georg (Hg.): Handbuch Governance, Wiesbaden 2007: 366-377.
  32. Lars Holtkamp: Verbände auf kommunaler Ebene , in: Winter, Thomas von / Willems, Ulrich (Hrsg.): Interessenverbände in Deutschland, Wiesbaden 2007: 539-561. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  33. Lars Holtkamp: Bürgerkommune und Local Governance, in: Schwab, Lilian / Walk, Heike (Hg.): Local Governance – mehr Transparenz und Bürgernähe? Wiesbaden 2007: 231-251. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  34. Lars Holtkamp: Totgesagte leben länger… Kommunale Wählergemeinschaften in Westdeutschland, in: Jun, Uwe et al. (Hrsg.): Kleine Parteien im Aufwind. Zur Veränderung der deutschen Parteienlandschaft. Frankfurt a.M./New York 2006. (zusammen mit: Thomas R. Eimer)
  35. Lars Holtkamp: Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister in NRW und Baden-Württemberg, in: Bogumil, Jörg / Heinelt, Hubert (Hg.): Bürgermeister in Deutschland – Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern, Wiesbaden 2005: 87-141. (zusammen mit: David Gehne)
  36. Lars Holtkamp: Die Machtposition der Bürgermeister im Vergleich zwischen Baden-Württemberg und NRW, in: Bogumil, Jörg / Heinelt, Hubert (Hg.): Bürgermeister in Deutschland – Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern, Wiesbaden 2005: 33-85.
  37. Lars Holtkamp: Reform der Kommunalverfassungen in den alten Bundesländern - eine Ursachenanalyse, in: Bogumil, Jörg / Heinelt, Hubert (Hg.):Bürgermeister in Deutschland – Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern, Wiesbaden 2005:S.13-32.
  38. Lars Holtkamp: Bürgerkommune, in: Blanke, Bernhard / von Bandemer, Stephan / Nullmeier, Frank / Wewer, Göttrik (Hg.): Handbuch zur Verwaltungsreform, dritte überarbeitet und erweiterte Auflage, Wiesbaden 2005: 128-136. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  39. Lars Holtkamp: Politik in Organisationen und Interorganisationsbeziehungen - Der Beitrag der Politikwissenschaft, in: Bröchler, Stephan (Hg.): Politik und Organisation - Eine interdisziplinäre Einführung, Kurs 33215 der FernUniversität in Hagen, Hagen 2004: 94-132. (zusammen mit: Susanne Lütz)
  40. Lars Holtkamp: Neue Formen kommunaler Bürgerbeteiligung - Netzwerkeuphorie und Beteiligungsrealität, in: Oebbecke, Janbernd (Hg.): Nicht-normative Steuerung in dezentralen Systemen, Stuttgart 2005: 15-32.
  41. Lars Holtkamp: Local Governance und gesellschaftliche Integration, in: Lange, Stefan / Schimank, Uwe (Hg.): Governance und gesellschaftliche Integration, Wiesbaden 2004: 147-166. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  42. Lars Holtkamp: Öffentliche Förderung von Organisationen des Dritten Sektors im Sozial- und Kulturbereich, in: Enquete-Kommission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements": Politik des bürgerschaftlichen Engagements in den Bundesländern, Opladen 2003: 155-244. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  43. Lars Holtkamp: Klüngel, Korruption&Kommune - Ausmaß, Ursachen und Prävention kommunaler Korruption, Munier, Gerald (Hg.): Kriminalität und Sicherheit, Berlin 2002: 185-201. (zusammen mit: Gerald Munier)
  44. Lars Holtkamp: Liberalisierung und Privatisierung kommunaler Aufgaben - Auswirkungen auf das kommunale Entscheidungssystem, in: Libbe, Jens / Tomerius, Stephan / Trapp, Jan Hendrik (Hg.): Liberalisierung und Privatisierung kommunaler Aufgabenerfüllung, Difu-Beiträge zur Stadtforschung 37, Berlin 2002: 71-87. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  45. Lars Holtkamp: Wahlkampf: Nicht ohne meine Partei?, in: Andersen, Uwe / Bovermann, Rainer (Hg.): Kommunalwahl 1999 in NRW – Im Westen was Neues, Opladen 2002: 89-113. (zusammen mit: David Gehne)
  46. Lars Holtkamp: Bürgermeisterkandidaten zwischen Verwaltungsprofis, Parteisoldaten und Schützenkönigen, in: Andersen, Uwe / Bovermann, Rainer (Hg.): Kommunalwahl 1999 in NRW – Im Westen was Neues, Opladen 2002: 55-88. (zusammen mit: David Gehne)
  47. Lars Holtkamp: Das Verhältnis von Bürgern und Bürgermeistern, in: Andersen, Uwe / Bovermann, Rainer (Hg.): Kommunalwahl 1999 in NRW – Im Westen was Neues, Opladen 2002: 235-253.
  48. Lars Holtkamp: Das Leitbild der Bürgerkommune und die Interessenlage der kommunalen Entscheidungsträger, in: Haus, Michael (Hg.): Bürgergesellschaft, soziales Kapital und lokale Politik, Opladen 2002: 55-73.
  49. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik in den 90er Jahren - Der Wandel von polity, politics und policy, in: Bogumil, Jörg (Hg.): Kommunale Entscheidungsprozesse im Wandel, Opladen 2002: 55-73.
  50. Lars Holtkamp: Kommunale Verwaltungsmodernisierung und bürgerschaftliches Engagement, in: Heinze, Rolf G./ Olk, Thomas (Hg.): Bürgerengagement in Deutschland. Bestandsaufnahme und Perspektiven, Opladen 2001: 549-567. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  51. Lars Holtkamp: Auf dem Weg zur lokalen Bürgerschaft? Initiatoren, Erfolgsfaktoren und Instrumente bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland, in: Bogumil, Jörg / Vogel, Hans Josef (Hg.): Bürgerschaftliches Engagement in der kommunalen Praxis, Netzwerk Kommunen der Zukunft, Köln 1999: 107-119. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  52. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik, in: Andersen, Uwe (Hg.): Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen im Umbruch, Landeszentrale für politische Bildung, Düsseldorf 1998: 234-254.

Arbeitspapiere und Gutachten

  1. Lars Holtkamp: Gutachten zum Umgang mit kommunalen Schulden, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, Potsdam 2014. (zusammen mit Thomas Bathge) zum download
  2. Lars Holtkamp: Genderranking deutscher Großstädte 2013, Heinrich Böll Stiftung; Demokratie Band 35, Berlin. (zusammen mit Elke Wiechmann)
  3. Lars Holtkamp: Intersektionale Analyse der Parlamente – Repräsentation von MigrantInnen in bundesdeutschen Parlamenten polis-Heft 72/13 FernUniversität Hagen, Hagen. (zusammen mit: Elke Wiechmann und Caroline Friedhoff)
  4. Lars Holtkamp: Lokale Disparitäten: Ursachen der Frauen(unter-)repräsentanz in deutschen Stadträten, polis-Heft 71/13 FernUniversität Hagen, Hagen. (zusammen mit: Elke Wiechmann und Thomas Eimer) zum download
  5. Lars Holtkamp: Unterrepräsentanz von Frauen in der Kommunalpolitik – Praxisbericht, Heinrich Böll Stiftung 2009 (zusammen mit: Elke Wiechmann und Sonja Schnittke)
  6. Lars Holtkamp: Auswirkungen der Abschaffung der 5%-Sperrklausel auf das kommunalpolitische Entscheidungssystem, wissenschaftliches Gutachten erstellt im Auftrag der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag 2009 (zusammen mit: Jörg Bogumil und Stephan Grohs)
  7. Lars Holtkamp: Öffentlicher Sektor und private Akteure in der Stadt der Zukunft, Studie für die Enquetekommission Zukunft der Städte in NRW", Düsseldorf 2003. (zusammen mit: Jörg Bogumil und Hellmut Wollmann)
  8. Lars Holtkamp: Bürgerkommune konkret - Vom Leitbild zur Umsetzung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn 2002. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  9. Lars Holtkamp: Entscheidungs- und Implementationsprobleme bei Sozialraumbugets aus politikwissenschaftlicher Sicht, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 2002. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
  10. Lars Holtkamp Öffentliche Föderung von Organisationen des Dritten Sektors im Sozial- und Kulturbereich, Enquete-Kommission "Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements", 2002. (zusammen mit: Jörg Bogumil)

Dissertationen

  1. Lars Holtkamp: Kommunale Haushaltspolitik in NRW – Haushaltslage – Konsolidierungspotentiale - Sparstrategien., Dissertation, Opladen 2000.

Polis-Hefte

  1. Lars Holtkamp: Intersektionale Analyse der Parlamente – Repräsentation von MigrantInnen in bundesdeutschen Parlamenten polis-Heft 72/13 FernUniversität Hagen, Hagen. (zusammen mit: Elke Wiechmann und Caroline Friedhoff)
  2. Lars Holtkamp: Lokale Disparitäten: Ursachen der Frauen(unter-)repräsentanz in deutschen Stadträten, polis-Heft Nr. 71/13, FernUniversität in Hagen. (zusammen mit: Thomas R. Eimer und Elke Wiechmann)
  3. Lars Holtkamp: Governance-Konzepte in der Verwaltungswissenschaft – Neue Perspektiven auf alte Probleme von Verwaltungsreformen, polis-Heft Nr. 67/09, FernUniversität in Hagen.
  4. Lars Holtkamp: Wer hat Schuld an der Verschuldung? Ursachen nationaler und kommunaler Haushaltsdefizite, polis-Heft Nr. 64/2007, FernUniversität in Hagen.
  5. Lars Holtkamp: Parteien in der Kommunalpolitik - Konkordanz- und Konkurrenzdemokratien im Bundesländervergleich, polis-Heft Nr. 58/2003, FernUniversität in Hagen.
  6. Lars Holtkamp: Die Bürgerkommune als Zusammenspiel von repräsentativer, direkter und kooperativer Demokratie - Erste Ergebnisse einer explorativen Studie, polis-Heft Nr. 55/2002, FernUniversität in Hagen. (zusammen mit: Jörg Bogumil)
Monya Schnittke | 07.12.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Politikwissenschaft, 58084 Hagen