Logo

FAST-Tagung 2022

Am 25. März 2022 fand die 9. wissenschaftliche Fachtagung der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST) online mittels des Videokonferenztools ZOOM statt. Die Veranstaltung stieß auf große Resonanz: Es nahmen mehr als 60 Personen teil.

Die Fachtagung bot die Möglichkeit, aktuelle Forschungsprojekte vor einem Fachpublikum aus dem universitären Bereich zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Weder das Thema noch die anzuwendende Forschungsmethode wurden eingegrenzt.

Programm:

9:00 bis 09:45

Berichte über die Entwicklungen seit der letzten Tagung; Diskussion über kurz- und mittelfristige Ziele und Aktivitäten

(für Mitglieder der Forschungsgruppe)

   

10:00 bis 10:05

Begrüßung

10:05 bis 10:30

Verleihung des wts-FAST-Masterarbeitenpreises

10:30 bis 11:15

Part 1 Hochhauser, Astrid (Johannes Kepler Universität Linz):

Ansätze der Reinvermögenszugangstheorie im Bereich der Besteuerung des privaten Kapitalvermögens von natürlichen Personen

11:15 bis 12:00

Part 2 Grondorf, Alena (Bergische Universität Wuppertal):

Die fristunabhängige Erfassung von Erträgen aus privaten Grundstücksveräußerungen entsprechend der österreichischen Immobilienertragsteuer – Eine empirische Analyse

  Mittagspause

13:00 bis 13:45

Part 3 Ekinci, Orkun (Universität Trier):

Der Substanztest nach § 8 Abs. 2 bis 4 AStG im Lichte der Grundfreiheiten

13:45 bis 14:30

Part 4 Werkl, Stefanie (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt):

Verluste bei kapitalistischen Mitunternehmern mit beschränkter Haftung: eine normative Darstellung der steuerlichen Grundlagen mit Rechtsvergleich zwischen § 23a öEStG und § 15a dEStG

 

Kaffeepause

14:45 bis 15:30

Part 5 Müller-Thomczik, Sandra (FernUniversität Hagen):

Der Profit Before Tax bei Pillar I – Tax Adjustments aus Sicht des deutschen Steuerrechts

15:30 bis 16:15

Part 6 Luketina, Marina (Johannes Kepler Universität Linz):

Künstliche Intelligenz in der österreichischen Finanzverwaltung: Anwendungen und rechtliche Grenzen von Predictive Analytics

  Kaffeepause

16:30 bis 17:15

Part 7 Kutac, Kimberly (Europa-Universität Viadrina):

Vorteilhaftigkeit der Immobilien-Familienstiftung – Reine Asset Protection oder auch Steuersparmodell? - Eine betriebswirtschaftliche Steueranalyse
FAST | 25.04.2022
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Forschunsgruppe FAST