Publikationen

Verzeichnis der Wissenschaftlichen Schriften Prof. Dr. Michael Stoiber (PDF 81 KB)

Monographien

  1. Die Qualität von Demokratien im Vergleich. Zur Bedeutung des Kontextes in der empirisch vergleichenden Demokratietheorie, Baden-Baden: Nomos, 2011. [Habilitationsschrift]
  2. Demokratien im Vergleich. Eine Einführung in den Vergleich politischer Systeme, Wiesbaden: VS-Verlag, 2006 (mit Heidrun Abromeit).
  3. Die Vorbereitung auf EU-Regierungskonferenzen. Interministerielle Koordination und kollektive Entscheidung, Frankfurt a.M.: Campus, 2003. [Dissertation]
  4. EU Intergovernmental Bargaining and the Coordination of Ministries. A Quantitative Analytical Reconstruction of the IGC 1996, Mannheim: MZES, 2002 (mit Paul W. Thurner und Franz U. Pappi).

Beiträge in begutachteten Zeitschriften

  1. European Elections in Germany: Legitimacy for the European Union?, in: German Politics, Special Issue „Voting Elections and Legitimacy in Multi-Level-Systems“, 2012 (mit Michèle Knodt, i.E.)
  2. Heterogeneity, participation and democratic quality in Latin America: a comparison between Bolivia, Colombia, Ecuador and Peru, in: Comparative Sociology, Special Issue „Democracy and Heterogeneity“, 2012, 422-455 (mit Michèle Knodt und Marie-Sophie Heinelt).
  3. Ein übertragbarer Amtsinhaber-Bonus bei Kommunalwahlen. Eine vergleichende Analyse in drei Bundesländern, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, Heft 2/2008, 1-28 (mit Björn Egner).
  4. Ein neues, kontextualisierten Maß für Demokratie. Konzeptualisierung und Operationalisierung, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, Heft 3/2008, 209-231.
  5. A transferable incumbency effect in local elections: Why it is important for parties to hold the mayorality, in: German Politics, Heft 2/2008, 123-138 (mit Björn Egner).
  6. Vergleichende Politikwissenschaft im Kontext der Mehrebenenanalyse, in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, Heft 1/2007, 80-104 (mit Michèle Knodt).
  7. Organisierte Interessen in der Landespolitik. Die Entstehung des INGE-Gesetzes in Hessen, in: PVS, Heft 3/2007, 485-510 (mit Simon Bruhn, Axel Dabitsch, Björn Hörnle, Andreas Pawelke, Nadine Piefer, Frank Wittmann).
  8. Gewaltenteilung, Machtteilung und das Vetospieler-Konzept, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, Heft 1/2007, 21-41.
  9. Informelle transgouvernementale Koordinationsnetzwerke der Ministerialbürokratie der EUMitgliedstaaten bei einer Regierungskonferenz, in: PVS, Heft 4/2005, 552-574 (mit Paul W. Thurner und Cornelia Weinmann).
  10. Strategisches Signalisieren bei internationalen Verhandlungen. Eine empirisch-quantitative Analyse am Beispiel der Regierungskonferenz 1996, in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Heft 2/2003, 287-320 (mit Paul W. Thurner und Clemens Kroneberg).
  11. Interministerielle Netzwerke: Formale und informelle Koordinationsstrukturen bei der Vorbereitung der deutschen Verhandlungspositionen zur Regierungskonferenz 1996, in: PVS, Heft 4/2002, 561-605 (mit Paul W. Thurner).

Beiträge in Sammelbänden / Zeitschriften

  1. Beteiligungsformen ethnischer Minderheiten und demokratische Qualität in den baltischen Staaten, in: Knodt, Michèle / Urdze, Sigita (Hrsg.): Einführung in die politischen Systeme der baltischen Staaten, Wiesbaden, 2012, 173-196 (mit Sigita Urdze).
  2. Demokratie und die nationale Ebene, in: Breitmeier, Helmut (Hrsg.): Politik, Verwaltung und Gesellschaft – Eine interdisziplinäre Einführung, Hagen (Studienbrief), 2011, 159-181.
  3. Griechenland und die Vergleichende Politikwissenschaft, in: Egner, Björn / Terizakis, Georgios (Hrsg.): Das Politische System Griechenlands – Strukturen, Akteure, Politikfelder, Baden-Baden, 2009, 19-38.
  4. „Die Linke“ - welche Auswirkungen hat die Partei auf das zukünftige deutsche Parteiensystem und die Regierungsbildung?, in: Deutschlandstudien, Heft 4/2008, 14-20. (auf chinesisch)
  5. Die Netzwerkanalyse als Methode zur Generierung und Analyse von relationalen Daten, in: Behnke, Joachim / Behnke, Nathalie / Schnapp, Kai-Uwe (Hrsg.): Datenwelten. Datenerhebung und Datenbestände in der Politikwissenschaft, Baden-Baden, 2008, 117-140.
  6. Politische Führung und Vetospieler. Einschränkungen exekutiver Regierungsmacht, in: Holtmann, Everhard / Patzelt, Werner J. (Hrsg.): Führen Regierungen tatsächlich? Zur Praxis gouvernementalen Handelns. Wiesbaden, 2008, 35-57.
  7. Criteria of Democratic Legitimacy, in: Achim Hurrelmann / Steffen Schneider / Jens Steffek (eds.): Legitimacy in an Age of Global Politics: Theoretical and Empirical Explorations, London: Palgrave, 2007, 35-56 (mit Heidrun Abromeit).
  8. Gewaltenteilung und Vetospieler – zwei Seiten der selben Medaille? In: Lauth, Hans-Joachim / Kropp, Sabine (Hrsg.): Gewaltenteilung und Demokratie. Konzepte und Probleme der „horizontal accountability“ im interregionalen Vergleich, Baden-Baden: Nomos, 2007, 122-141.
  9. Die Direktwahl von Bürgermeistern und ihre Auswirkung auf Kommunalwahlen in Hessen, in: Informationen des Hessischen Städtetages, 04/2007, 91-95 (mit Björn Egner).
  10. Die Entstehung des INGE-Gesetzes, in: Wirtschaftsmagazin der IHK Gießen-Friedberg, 2007, Heft 2, 20-21.
  11. The Efficiency of National Coordination Systems for EU-Intergovernmental Conferences, in: Raith, Matthias (Hrsg.): Procedural Approaches to Conflict Resolution, Berlin: Springer, 2005.
  12. Regierungsinterne Koordination in den EU-Mitgliedstaaten. Zur demokratischen Legitimation der nationalen Vorbereitung auf die EU-Regierungskonferenz 1996/97, in: Hitzel-Cassagnes, Tanja / Schmidt, Thomas (Hrsg.): Demokratie in Europa und Europäische Demokratien, Wiesbaden: VS-Verlag, 2005, 332-352.
  13. Die Analyse von Ratifikationsstrukturen. Agenda-Kontrolle, bedingte Involvierung und die Ratifikation des Amsterdamer Vertrags, in: Pappi, Franz Urban et al. (Hrsg.): Die Institutionalisierung internationaler Verhandlungssysteme, Frankfurt a.M.: Campus, 2004, 173-204 (mit Paul Thurner).
  14. Existiert die Chance für ein Europäisches Parteiensystem? Eine Analyse von Parteiwahrnehmungen, in: König, Thomas / Rieger, Elmar / Schmitt, Hermann (Hrsg.): Europa der Bürger, Frankfurt a.M.: Campus, 1998, 245-265.

Rezension

  1. Zu: „Kriesi, Hanspeter (2007). Vergleichende Politikwissenschaft. Eine Einführung. Teil I+II und Stykow, Petra (2007): Vergleich politischer Systeme.” In: ZfVP 2/2008, 387-393.
Politikwissenschaft V | 02.05.2019