Katharina Storch

Katharina Storch Foto: Bernd Müller

E-Mail: katharina.storch

Telefon: 02331-9872560

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung per E-Mail.

Raum: C 2025, Gebäude 2, KSW

Mein Name ist Katharina Storch und ich arbeite seit Anfang September als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet V. Hier betreue ich mit Prof. Dr. Stoiber zusammen das Modul MV 1 ‚Vergleichende Demokratieforschung‘. Zuvor habe ich meinen Master in der Friedens- und Konfliktforschung in Magdeburg, New Jersey und Kigali gemacht. Meinen Master habe ich mit meiner Thesis zum Thema ‚Analyzing Violence Evoked Intergroup Relations – A Conceptual Approach towards a Characterization within Genocide, War, and Terrorism.’ beendet. Mich interessieren interdisziplinäre Perspektiven, die durch meine beiden Bachelor in Marburg in Geschichte, B.A. und Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaften, B.A. bestärkt wurden. Auch während meiner Praktika in Südafrika und Bosnien habe ich versucht, unterschiedliche Blickwinkel einzunehmen. Meine Forschungsinteressen liegen insbesondere in der vergleichenden Konflikt- und Gewaltforschung. Hier interessieren mich unter anderem Demokratietransformation und Gewalt. An diese Punkte möchte ich auch in meiner geplanten Dissertation anknüpfen.

Curriculum Vitae

seit 09/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet für Vergleichende Politikwissenschaften
Fernuniversität Hagen
11/2018–09/2019
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie
Bergische Universität Wuppertal
04/2019
Summer School Global Politics
Lviv
10/2015–03/2018
M.A. Friedens- und Konfliktforschung
Otto-von-Guericke Universität, Magdeburg
01/2017–06/2017
Auslandssemester an der Kean University
New Jersey
09/2016–01/2017
Auslandssemester an der University of Rwanda
Kigali
03/2016–04/2016
Praktikum beim "The Centre for the Studies of Violence and Reconciliation"
Kapstadt
07/2015–09/2015
Praktikum beim "Human Rights Centre"
Sarajevo
03/2015–05/2015
Praktikum beim "The Centre for the Studies of Violence and Reconciliation"
Kapstadt
09/2013–11/2013
Praktikum beim "Institut für Migrations- und Rassismusforschung"
Hamburg
10/2011–09/2014
B.A. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaften
Philipps-Universität Marburg
04/2010–09/2014
B.A. Geschichte
Philipps-Universität Marburg


20.11.2019