Präsenzveranstaltung

Thema:
Power-Sharing im Globalen Süden (alle Plätze sind vergeben)
Adressatenkreis:
MA PW: Modul 26503/MV 1;
Ort:
Online
Termin:
13.01.2023 bis
15.01.2023
Zeitraum:
Freitag, 13. Januar 2023, 16 Uhr bis 20 Uhr
Samstag, 14. Januar 2023, 10 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag, 15. Januar 2023, 10 bis 13 Uhr
Leitung:
Dr. Marie-Sophie Heinelt
Anmeldefrist:
30.11.2022
Anmeldung:
via Onlineformular. Maximal: 20 Teilnehmende. Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Das Seminar bietet eine vertiefte Auseinandersetzung mit institutionellen Arrangements zur Sicherung politischer Stabilität in gespaltenen Gesellschaften. Die Studierenden werden auf Basis von Arend Lijpharts Konkordanzmodell die Bedeutung von Konzepten wie Power-Sharing und Autonomie sowie ihre Anwendung zum Umgang mit gesellschaftlichen Konflikten kennenlernen. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von empirischen Fällen im Globalen Süden diskutiert und auch Herausforderungen der Übertragung des Modells auf diese Kontexte kritisch mitreflektiert. Das Seminar wird einen besonderen Fokus auf die Entwicklung eigener Fragestellungen und Untersuchungsdesigns, etwa für Seminar- und Abschlussarbeiten, legen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Anmeldung zum Seminar verbindlichist. Melden Sie sich
deshalb nur dann an, wenn Sie die Teilnahme ernsthaft beabsichtigen. Bedenken Sie hierbei,
dass eine kurzfristige Absage anderen Studierenden die Chance zur Teilnahme an einem
Seminar verwehrt!

Das Lesen und Verstehen wissenschaftlicher (auch englischsprachiger) Texte zählt zu den Grundlagen politikwissenschaftlichen Arbeitens. Auch für die Teilnahme an diesem Seminar ist die gründliche Vorbereitung der im Seminarplan angegebenen Literatur im Vorfeld der synchronen Phase und Seminarsitzungen unerlässlich. Um einen lebendigen Seminarablauf zu ermöglichen, werden alle Seminarteilnehmer*innen spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eine leitfragengestützte Zusammenfassung der Basistexte des Seminars einreichen. Der ausführliche Seminarplan, inklusive Literaturliste, wird an die Teilnehmer*innen einen Monat vor dem Seminar versandt.

Kontaktmöglichkeit: Marie-Sophie.Heinelt@fernuni-hagen.de

Cansu Ipek | 28.11.2022