Schaukasten

Auszüge aus Studienmaterialien

Modul 25102 –  1B  Bildung und Gesellschaft

Leseprobe aus LE 1  „Sozialisation“, S. 33-41

Modul 25104 – 1D Bildung, Medien und Kommunikation

Leseprobe aus LE 1 „Bildung in der digitalisierten Gesellschaft“
Deckblatt, Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, S. 1-4,
Einleitung, S. 5-7,
Kapitel 3 „Bildung im Wandel“, S. 16-23

Leseprobe aus LE 3„Entwicklung und Kommunikation als Grundbegriffe der Bildungswissenschaft“,
Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, S. 1-5,
Einleitung Teil II „Kommunikation“, S. 80,
Kapitel 4 „Habermas: Kommunikationstheorie der Gesellschaft als Theorie des kommunikativen Handelns“, S. 101-111

Modul 25105  – 2A1 Empirische Bildungsforschung – Quantitative Methoden

Leseprobe aus LE 1 „Einführung in die quantitative Forschung – ausgewählte und kommentierte Texte“
Deckblatt, Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, S. 1-3,
Vorwort, Zusammenfassung, Lernziele, S. 4-7,

Leseprobe aus LE 2 „Quantitative Bildungsforschung – Planung, Durchführung und Auswertung einer eigenen empirischen Untersuchung“
Deckblatt, Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, S. 1-12,
Zusammenfassung, Vorwort, Lernziele, S. 13-15,

Leseprobe aus LE 3 „Quantitative Analyseverfahren. Eine Einführung“
Deckblatt, Vorwort der Modulbetreuung, Vorwort der AutorInnen, S. III-V
Inhalts- Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, S. VI-X,

Modul 25 106 –  2A2   Empirische Bildungsforschung – Qualitative Methoden

Leseprobe aus LE 4 „Qualitative Bildungs- und Sozialforschung – Einführung und Überblick anhand ausgewählter Studien“
Deckblatt, Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, S. 1-4,
Vorwort, Zusammenfassung, Lernziele, S. 5-7,
Kapitel 1 „Empirische Sozialforschung gestern und heute“, S. 8 -9

 

Hinweis:
Die Leseproben sind urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie die Übersetzung und des Nachdrucks, bleiben, auch bei nur auszugsweiser Verwertung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung der FernUniversität reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Onboarding

Studierende, die den Studiengang B.A. Bildungswissenschaft neu belegen, können sich im Onboarding über den Studiengang, die Lehrgebiete sowie zu Tipps und Tricks rund um das begleitete Selbststudium informieren. Ganz einfach, schnell und unkompliziert können sich die Studierenden so im ersten Semerster mit den Strukturen, Angeboten aber auch mit Lösungen zu Herausforderungen des Studiums vertraut machen. Ab dem 15.09. (WiSe) bzw. 15.03. (SoSe) geht es in der Moodle Umgebung „Willkommen an Bord“ los!

Statements zum Studiengang

„Vor wenigen Monaten immatrikulierte ich mich bei der FernUni und sah es einerseits als Wagnis, andererseits als Chance an, in meinem fortgeschrittenen Alter (Mitte 40!) ein Studium aufzunehmen. Nun kann ich sagen, dass es ein aufregendes Semester für mich war, in dem ich viel gelernt habe.“
Studentin des BA Bildungswissenschaft

Lehrendenportaits

Fakultät KSW | 19.01.2021