Begleitende virtuelle Kolloquien zum Modul 25111 / 3E Soziale Konstruktion von Differenz

Modul 3E weitere

Datum/Zeit
Datum: 05.04.2022 - 12.07.2022

Daten in Kalender übernehmen
iCalendar: iCal (.ics-Format)
Google Kalender: 0

Dozent/in
Nadja Körner, MA; Dr. Susanne Winnerling

Modulzuordnung


Termine:

Sitzung 1: 05.04.2022, 17.30 – 18:30; Begrüßungssitzung & Beginn der Lesephase

Sitzung 2: 05.05.2022, 17:00 – 19:30; Ende der Lesephase – theoretische Reflektionen der Studienbriefe/Lerneinheiten

Sitzung 3: 17.05.2022, 17:30 – 19:00 Input wissenschaftliches Arbeiten & Diskussion Hausarbeitsvorhaben

Sitzung 4: 31.05.2022, 17:30 – 19:00 Input wissenschaftliches Arbeiten & Diskussion Hausarbeitsvorhaben

Sitzung 5: 14.06.2022, 17:30 – 19:00 Input wissenschaftliches Arbeiten & Diskussion Hausarbeitsvorhaben

Sitzung 6: 30.06.2022, 17:30 – 19:00 Input wissenschaftliches Arbeiten & Diskussion Hausarbeitsvorhaben

Sitzung 7: 12.07.2022, 17:30 – 19:00 Input wissenschaftliches Arbeiten & Diskussion Hausarbeitsvorhaben

 

Inhalt:

Die Kolloquien sind ein Begleitangebot für Studierende, die auf Basis der Inhalte des Moduls 3E eine Hausarbeit schreiben wollen. Die Sitzungen bestehen in der Regel aus zwei Teilen. In einem ersten inhaltlichen Teil werden sowohl Themen aus den Studienbriefen als auch daran angelehnt zentrale Bereiche wissenschaftlichen Arbeitens besprochen. Der zweite Teil der Sitzungen dient dazu gemeinsam die eigenen Hausarbeitsprojekte zu diskutieren. In diesem Teil werden anhand kurzer Präsentationen der eigenen Projektideen Hürden und offene Fragen, die sich im Prozess der Erstellung von Hausarbeiten ergeben, gemeinsam besprochen. Sie haben hier die Gelegenheit sich mit uns und Ihren Kommiliton*innen über Ihre eigenen Vorhaben in unterschiedlichen Stadien sowie über Inhalte des Moduls auszutauschen. Auf diese Weise erhalten Sie intensives Feedback für Ihre eigene Arbeit und/oder können sich von anderen Themen anregen lassen. Das gemeinsame Diskutieren unterschiedlicher Arbeiten dient dazu Sie in Ihrem Schreibprozess zu unterstützen und Anforderungen an gute wissenschaftliche Arbeiten transparent zu machen.

Die erste Sitzung am 05.04.2022 ist als Begrüßungs- und Einführungssitzung in das Modul angelegt, in der die inhaltliche Ausrichtung des Moduls vorgestellt wird, die Anforderungen an die Studierenden transparent gemacht werden sowie Vorgehensweisen und erste Fragen zur Erstellung von Hausarbeiten und den folgenden Sitzungen besprochen werden.

Möchten Sie Ihr eigenes Projekt im Plenum vorstellen, melden Sie sich bitte bis drei Tage vor der jeweiligen Sitzung bei den Dozentinnen per Mail. Der Stand Ihres Projektes ist nicht weiter wichtig; ein erstes Thema und eine Gliederungsidee für eine Hausarbeit ist ausreichend.

Sie können sowohl an einzelnen Terminen als auch an allen Sitzungen teilnehmen. Da die Sitzungen auch inhaltliche Inputs zu unterschiedlichen Stadien beim Verfassen einer Hausarbeit enthalten, wird eine regelmäßige Teilnahme empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Moodle-Umgebung des Moduls.

Anmeldung:

Für die Teilnahme an den Sitzungen braucht es keine Anmeldung. Sie erhalten den Zoom-Link für die jeweiligen Sitzungen über die Moodle-Umgebung.

Ausnahme

Wenn Sie Ihr eigenes Projekt in einer der Sitzungen vorstellen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens drei Tage vor der jeweiligen Sitzung bei den Dozentinnen per Mail.

Fakultät KSW | 16.03.2022