Klausurorte

Coronavirus: Bitte beachten Sie unsere wichtigen Informationen zu Prüfungen und Sonderregelungen

Ihre Klausur findet entweder als Online-Klausur oder als Präsenz-Klausur statt.

Konkrete Angaben, welche Klausur als Online-Klausur und welche Klausur als Präsenz-Klausur stattfinden wird, folgen in Kürze auf dieser Seite!

Online-Klausur: Legt der/die Prüfer/in fest, dass die Klausur als Online-Klausur zu absolvieren ist, schreiben Sie Ihre Klausur in elektronischer Form ortsunabhängig als häusliche Klausur. Die Prüfung erfolgt über das Online-Übungssystem. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung im Prüfungsportal den Klausurort „online“ aus.

Präsenz-Klausur: Legt der/die Prüfer/in fest, dass die Klausur als Präsenz-Klausur zu absolvieren ist, schreiben Sie Ihre Klausur schriftlich als Präsenzprüfung an einem vom Prüfungsamt festgelegten Prüfungsort. Es werden verschiedene Prüfungsorte in Deutschland angeboten (i.d.R. auch in Österreich, Schweiz, Ungarn) und Sie erhalten die Möglichkeit, sich aus dem Angebot einen für Sie gut zu erreichenden Prüfungsort aussuchen. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung im Prüfungsportal einen Prüfungsort aus.

Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen (dazu zählt auch das Ablegen von Prüfungen) der Studien­zentren im Ausland ist ggf. kostenpflichtig. Bitte informieren Sie sich über Gebühren in den jeweiligen ausländischen Studienzentren. Über die prüfungsorganisatorischen Besonderheiten informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor der Anmeldung unter Prüfungen in ausländischen Studienzentren und bei den jeweiligen Zentren über die Website der ausländischen Studienzentren oder vor Ort.

Bei Präsenz-Klausuren erfolgt die Bekanntgabe der Prüfungsorte inkl. Adressen und Raumangaben erfolgt ca. zwei Wochen vor den Klausuren (also Mitte Februar und Mitte August). In besonderen Ausnahmefällen können die Prüfungsorte von den angekündigten und von Ihnen angemeldeten Prüfungsorten abweichen. Insbesondere aufgrund der Corona-Situation können sich auch noch kurz vor dem Klausurtermin Änderungen ergeben. Achten Sie bitte bei der Reservierung/Buchung  eines Hotels, Bahntickets, Fluges etc. darauf, dass Sie kostenfrei stornieren können. Bitte beachten Sie, dass nicht jeder dieser Klausurräume für Rollstuhlfahrer/innen bzw. gehbehinderte Menschen zugänglich ist.

Für Studierende mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands und seiner Anrainerstaaten (Österreich, Schweiz, Dänemark, Polen, Tschechien, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande), für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung, für Schwangere ab 6 Wochen vor dem Geburtstermin und stillende Mütter bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres des Kindes oder inhaftierte Studierende kann auf Antrag das Schreiben einer Klausur an einem anderen als den oben genannten Klausurorten geprüft werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Sonderregelungen.

Fakultät KSW | 09.09.2021