Logo

Workshop 2024

Am 9. Februar und 10. Februar 2024 findet der 33. Workshop im Bergkloster in Bestwig statt.

  • Allgemeine Informationen [pdf]
  • Kurzinformationen [pdf] und weitere Details
  • Anmeldeformular [pdf]
    (Anmeldeschluss: 3. Dezember 2023).
    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Daher werden die Anmeldungen nach Reihenfolge der Anmeldungseingänge berücksichtigt. Ist das Kontingent bei Anmeldungseingang bereits ausgeschöpft, werden die betroffenen Interessenten umgehend benachrichtigt.
    Bei verspäteter Anmeldung können nur noch noch freie Restpätze (sofern vorhanden) vergeben werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte vorab an das Workshopsekretariat, s. Kurzinfo.

Für die einzelnen Vorträge sind 30 Minuten (incl. Diskussionen) geplant.

Allgemeine Informationen:

Wir möchten Sie auf einige weitere Dinge hinweisen:

  1. Für alle diejenigen, die bereits am Vortag (Donnerstag) anreisen möchten, können auf dem Anmeldeformular Zimmer (zwei Übernachtungen) reservieren. Sollten Sie Ihre Abendmahlzeit im Koster am Donnerstag einnehmen wollen, so müssen Sie dies individuell organisieren. Das Kloster bietet Abendessen von 18.15-19.30 Uhr an. Sollten Sie daran teilnehmen, bittet das Kloster, dies bei Ihrer Ankunft zu bestellen (bis 17 Uhr). Falls Sie später ankommen, so können Sie dies auch vorab telefonisch bestellen (Tel.: 02904-8080). Die Mahlzeit müssen Sie dann natürlich individuell mit dem Kloster abrechnen.
    Alternativ kann man auch im Ort essen gehen, u.a. nahe des Bahnhofs. Wie in den letzten Jahren werden wir um 19 Uhr am Donnerstag von der Rezeption aus zur Pizzeria am Bahnhof gehen. Wer möchte, kann sich uns anschließen.
  2. Der Workshop beginnt Freitag Vormittag. Daher ist am Freitag ist ein gemeinsames Mittagessen vorgesehen.
  3. Wir bitten die Vortragenden, auch für die Posterpräsentationen, uns ein einseitiges Abstract (pdf) an die E-Mail-Adresse (michael.skrzipek @ fernuni-hagen.de [ohne die Leerzeichen]) zu schicken, sofern noch nicht geschehen. Dies wird dann im Programm veröffentlicht werden.
  4. Für die Vorträge stehen ein Beamer, ein Overheadprojektor und Flipcharts oder Tafel zur Verfügung.
  5. Zimmerschlüssel können entweder an der Rezeption oder bei uns (im Tagungsraum) abgeholt werden. Bei uns können Sie dann auch die Teilnahmegebühr bezahlen (bitte Geld passend mitnehmen).
  6. Eine Anfahrtbeschreibung zum Kloster finden Sie hier.

Programm [pdf]

Vortragssprache: deutsch oder englisch.

Freitag, 9. Febuar 2024
10.20 Begrüßung/Organisatorisches
  Moderation: Tomas Sauer
10:30

Pascal Schröter
Learning Anisotropy for ANOVA approximation

11.00

Mathias Sonnleitner
Lineare Approximation mit zufälligen Messungen

11.30

Marco Rauscher
Reconstruction of the Shortest Path from a given Signature

12.00 Gemeinsames Mittagessen und Pause
  Moderation: Kai Diethelm
14.00

Jonas Bresch
Denoising of Sphere and SO(3)-valued Data by Relaxed Tikhonov Regularization

14.30

Allessandro Lupoli
Quantization of Bandlimited Functions on the 2D − Torus

15:00

Frederic Schoppert
Edge Detection with Polynomial Frames on the Sphere

15.30 Pause mit Kaffee, Tee, Kuchen
  Moderation: Joachim Stöckler
16:00

Martin Ossadnik
A posteriori Fehlerschätzer in der Maximumnorm für BDF-Verfahrenn

16.30

Safoura Hashemishahraki
Stability Properties of Multi-Order Fractional Differential Systems in 3D

17.00

Marc Hovemann
Multivariate Quarklets in the Context of Bessel-Potential Spaces on Unit Cubes

18.00 Gemeinsames Abendessen
19.00 Präsentation der Poster
 

Kai Diethelm
1, α2, . . . , αn)-Eigenvalues of (n × n) Matrices: Applications, First Results, and Open Questions

 

Moritz Proell
Darstellungstheorie lokalkompakter Gruppen und C*-Algebren

 

Michael Stock
Dirty Tricks for Clean Images – Heuristics for 3D CT Reconstruction

 

Tomas Sauer
CT for Cultural Heritage

 

Florian Heinrich
How to make real bases complex?

 

Janina Schmidt
Automated adjustment of the focusing optics of a free electron laser

Samstag, 10. Februar 2024
8.00 Frühstück und anschließendes Räumen der Zimmer, Schlüsselabgabe bis 10 Uhr
  Moderation: Michael Skrzipek
9.15

Anahita Riahi
Reconstruction of Undersampled Fourier Data

9.45

Renu Chaudhary
Novel Variants of Diffusive Representaion of Fractional Integrals: Construction and Numerical Computation

10.15 Pause mit Kaffee, Tee
  Moderation: Gerlind Plonka-Hoch
10:45

Michael Juhos
Untersuchungen allgemeiner Schattennorm-Kugeln

11:15

Yannick Riebe
An Algorithm For Parallel MRI Reconstruction Using Model Based Coil Calibration (MOCCA)

11.45 Gemeinsames Mittagessen

Teilnehmerliste

Dokumentation (Programm, Teilnehmerliste und Abstracts in einer PDF-Datei)

Michael Skrzipek | 16.02.2024
Rhein-Ruhr Workshop