M. Sc. Judith Sarah Preuß

Judith Sarah Preuß Foto: teamHUSKEfotografie

E-Mail: judith.preuss

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Raum: KSW D 2016

Lebenslauf

seit 08/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Bildungspsychologie, FernUniversität in Hagen

04/18 – 07/21 Studentische Hilfskraft im Lehrgebiet Bildungspsychologie, FernUniversität in Hagen

11/17 – 07/21 Studium der Psychologie an der FernUniversität in Hagen, Abschluss M. Sc. Psychologie

09/17 – 03/18 Studentische Hilfskraft bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) im Bereich Arbeitszeitberichterstattung 2015-2017

06/13 – 12/16 Elternzeit

09/12 – 06/13 stellvertretende Filialleiterin bei der Tchibo GmbH

10/11 – 12/17 Studium der Psychologie an der FernUniversität in Hagen, Abschluss: B. Sc. Psychologie

09/09 – 09/12 Elternzeit

09/07 – 10/09 Filialleiterin bei der Tchibo GmbH

09/05 – 09/07 Filialleitungsanwärterin bei der Tchibo GmbH

02/04 – 08/05 stellvertretende Restaurantleiterin in der Gastronomie des Dortmunder Golfclubs

01/01 – 01/04 Ausbildung zur Hotelfachfrau und Anstellung als Empfangsmitarbeiterin und Assistenz im Personalbüro im Mövenpick Hotel in Essen

Forschungsschwerpunkte

  • Studienerfolg internationaler Studierender,
  • Psychologische Bedingungen und Konsequenzen (internationaler) geographischer Mobilität,
  • Intersektionalität

Projekt

InterMINT – Internationale MINT-Studierende in Deutschland – Psychologische Studienerfolgsfaktoren in MINT- versus Nicht-MINT-Fächern

Publikationen

mehr Infos

mehr Infos

Preuß, J. S. (2021). Karriere-Adaptabilität bei Studierenden in Deutschland – Effekte soziodemographischer Merkmale und internationaler Erfahrungen [Unveröffentlichte Masterarbeit]. FernUniversität in Hagen.

Zimmermann, J., Preuß, J. S., & Serrano-Sánchez, J. (2020). Kurzbericht: Außercurriculare Bildungseffekte von Auslandsaufenthalten unter besonderer Berücksichtigung von Bedingungsfaktoren erfolgreicher Bildungs- und Karrierewege [Unpublished manuscript]. DAAD.

Zimmermann, J., Greischel, H., & Preuß, J. S. (2019). Extracurricular effects of study abroad experiences. In A. Rybińska & Ö. Şenyuva (Eds.), Evidence-based approach in Erasmus+. Warsaw seminar 2018 (pp. 66–77). Warsaw, Poland: Foundation for the Development of the Education System.

Zimmermann, J., Greischel, H., & Preuß, J. S. (2018). Außercurriculare Bildungseffekte von Auslandsaufenthalten. Kurzbericht zum Projekt „Weltoffen durch Erasmus+?“. Bonn: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD).

Zimmermann, J., Greischel, H., Preuß, J. S., Kercher, J., & Kittel, R. (2018). Außercurriculare Bildungseffekte von Auslandsaufenthalten. Abschlussbericht zum Projekt „Weltoffen durch Erasmus+?“. Bonn: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD).

Bildungspsychologie | 07.09.2021