Kurs 02496

Doktorandenseminar Spezielle Aspekte NLP

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Herwig Unger

Dieses Doktorandenseminar ist ausschließlich für Doktoranden der FernUniversität sowie anderer Institutionen vorgesehen.

Beschreibung

Natural Language Processing (NLP) beschreibt Techniken und Methoden zur maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache.

Aktuelle Ergebnisse dieser Forschung sollen in den Beiträgen des Seminars vorgestellt werden, wobei schwerpunktmäßig dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Möglichkeit gegeben wird, die Konzepte und Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten zu präsentieren und intensiv mit Kollegen, Betreuern und potentiellen Gutachtern diskutieren zu können.

2 SWS / 5 ECTS

Ablauf

Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer hält auf dem Workshop "Complex Structures" einen Vortrag von ca. einer halben Stunde mit anschließender Diskussion.

In informellen Meetings wird den Teilnehmern die Möglichkeit zum Gedankenaustausch gegeben, um neue Ideen für bislang ungelöste Probleme zu finden sowie neue Perspektiven zu erlangen.

Anmeldung / Registrierung

Die Anmeldung zum Doktorandenseminar erfolgt durch die Registrierung zum Workshop.

Kosten

Das Doktorandenseminar beinhaltet die Teilnahme am Workshop "Complex Structures". Die Gebühren können Sie der Homepage entnehmen.

Düring | 12.08.2021