Aktuelles

Forschungspraktikum im Bereich „Grenzen der Handlungsemulation“

[12.05.2022]

Im Rahmen eines Forschungspraktikums haben Psychologiestudierende die Möglichkeit, an aktuellen Forschungsprojekten des Lehrgebiets Allgemeine Psychologie: Urteilen, Entscheiden, Handeln mitzuwirken. Methoden und Inhalte des Psychologiestudiums sollen dabei angewendet und vertieft werden.

Ausschreibung

Zurzeit sind im Lehrgebiet Allgemeine Psychologie: Urteilen, Entscheiden, Handeln zwei Stellen für ein Forschungspraktikum frei. Im neuropsychologischen Forschungsprojekt „Die Grenzen der Handlungsemulation - Eine psychophysiologische Untersuchung an Athlet*innen und Patient*innen mit diagnostizierter Autismus Spektrum Störung“ suchen wir Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung eines Experimentes mit EEG-Messung sowie bei der Rekrutierung von Probanden und bei allgemeinen projektspezifischen Aufgaben und Dokumentationen.

Anerkennung des Praktikums

Für Psychologiestudierende der FernUniversität besteht die Möglichkeit, das Forschungspraktikum als berufsorientiertes Praktikum im Rahmen des B.Sc. Psychologie oder des M.Sc. Psychologie anerkennen zu lassen. Das Praktikum kann nach Vereinbarung abgeleistet werden. Die regelmäßige Anwesenheit in Hagen ist gewünscht. Das Praktikum wird nicht vergütet.

Bewerbung

Bei Interesse an dem Forschungsprojekt mitzuwirken, senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung zu, die bitte ein Motivationsschreiben und Ihren bisherigen Notenüberblick umfasst. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den dazugehörigen Unterlagen an das Sekretariat des Lehrgebietes.