Logo Institute of Sociology

Dr. Anna Daniel

Anna Daniel
email: anna.daniel
phone: +49 2331 987-4182

Curriculum Vitae

2003-2006 Student of Sociology, Peace and Conflict Studies and of Educational Sciences at the University of Marburg
2006-2008 Student of Sociology and Educational Sciences at the University of Münster, degree: Magistra Artium (German Master of Arts)
2009-2012 Research assistant at the cluster of excellence "Religion and Politics", project A10: Framing the Religious within Important Current Sociological Narratives of Modernity
04/2012- Research assistant at the chair for general sociology and sociological theories at the institute of sociology of FernUniversität Hagen

Memberships

Member of Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Research interests

  • Postcolonial Studies
  • Practice Theory
  • Governmentality Studies
  • Cultural Studies

Publications

Monographien:

Daniel, Anna (2016): Die Grenzen des Religionsbegriffs. Eine postkoloniale Konfrontation des religionssoziologischen Diskurses, Bielefeld: transcript.

Herausgegebene Bände:

Schäfer, Franka/Daniel, Anna/Hillebrandt, Frank (Hg.) (2015): Methoden einer Soziologie der Praxis, Bielefeld: transcript.

Daniel, Anna/Schäfer, Franka/Wienold, Hanns/ Hillebrandt, Frank (Hg) (2012): Doing Modernity - Doing Religion. VS Verlag Wiesbaden.

Beiträge in Zeitschriften:

Daniel, Anna/Hillebrandt, Frank (2014): Von "religiösen Vergemeinschaftungen" zu "spirituellen Erfahrungen" - eine genealogische Betrachtung des religionssoziologischen Diskurses, in Peripherie Nr. 134/135, 34. Jg. 2014, S. 187-211.

Daniel, Anna/Korte, Jasper/Müller, Sylvia/Ntemiris, Nektarios/Schäfer, Franka/Scheurle, Esther/Späte, Katrin/Steinhoff, Annekatrin: Die Lehr-Stelle der Soziologie. Erkundungen einer disziplinären Herausforderung. In: Soziologische Revue, Heft 3, 07/2012.

Beiträge in Sammelbänden:

Schäfer, Franka / Daniel, Anna: The emergence of Neue Deutsche Welle - a sociological study on an efficacious practice ascending from underground music to everyday cultur. In: Guerra, P./ Moreira, T. (Hrsg.) (2016): Keep it simple, make it fast! An Approach to underground music scenes. Volume 2. 49-55.

Daniel, Anna; Hillebrandt, Frank; Schäfer, Franka (2015): Forever Young? Die besondere Dynamik der Praxisformation des Rock und Pop. In: Stephan Lessenich (Hg.): Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014. PDF.

Schäfer, Franka/Daniel, Anna (2015): Zur Notwendigkeit einer praxissoziologischen Methodendiskussion. In: Schäfer et al. (Hg.): Methoden einer Soziologie der Praxis. Bielefeld: transcript.

Daniel, Anna/Schäfer, Franka (2015): Methodische Herausforderungen am Beispiel einer Soziologie der Praxisformation des Rock und Pop. In: Schäfer et al. (Hg.): Methoden einer Soziologie der Praxis. Bielefeld: transcript.

Schäfer, Franka/Daniel, Anna/Wienold, Hanns(2012): Aus der Welt der Religionen zu den Weltreligionen. Zum Zusammenhang von Weltreligion und Modernität, In: Soeffner: Transnationale Vergesellschaftung, 35. DGS Kongress, VS Verlag Wiesbaden.

Daniel, Anna (2012): Der Islam als das Andere. Postkoloniale Perspektiven. In: Daniel, Anna et al (Hg): Doing Modernity - Doing Religion. VS Verlag Wiesbaden

Daniel, Anna/Hillebrandt, Frank (2012): Von der „kollektiven Religion“ zur „Vielfalt religiöser Erfahrung“ -zur Genealogie des religionssoziologischen Diskurses, In: Owjetschkin: Tradierungsprozesse im Wandel der Moderne.

Mitgliedschaften:

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Mitgleid der Sektion Kultursoziologie in der Deutschen Gesellschafz für Soziologie

Mitglied der Sektion Soziologische Theorie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Mitglied der International Association for the Study of Popular Music (IASPM) D-A-CH

02.11.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Institute of Sociology, 58084 Hagen