Regionalzentrum Frankfurt am Main

Colosseo Frankfurt Foto: Veit Mette

Regionalzentrum Frankfurt nach vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet

Bis auf Weiteres ist das Regionalzentrum Frankfurt aufgrund der aktuellen Situation für Besucherinnen / Besucher nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der vor Ort geltenden Corona-Regelungen geöffnet. Zudem besteht innerhalb des Regionalzentrums Maskenpflicht.

Erreichbarkeit:
Wir sind telefonisch für Sie von montags bis freitags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr unter +49 69 9593247-00 gerne für Sie da.
Alternativ können Sie und per E-Mail unter regionalzentrum.frankfurt erreichen.
Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Postsendungen können Sie an das Regionalzentrum Frankfurt per Einwurfeinschreiben, „normale Post“ oder persönlichen Einwurf richten. Bitte schicken Sie uns keinesfalls Post per Einschreiben. Wir sichten und bearbeiten die Post von Montag bis Freitag täglich.

Studienberatungen erfolgen online über Adobe Connect (alternativ Zoom), telefonisch oder persönlich und werden nach vorhandenen Kapazitäten grundsätzlich nach Terminvereinbarung vergeben. Hierzu schreiben Sie eine E-Mail an das Regionalzentrum.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Regionalzentrums Frankfurt

    • Einhaltung der geltenden Regelungen der FernUniversität in Hagen.
    • Einhaltung der geltenden Regelungen des Landes Hessen.
    • Das heißt:
      • 3-G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) erforderlich
      • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Eingangsbereich, bei Zu- und Abgängen
      • Beschränkung der Teilnehmerzahl gemäß Mindestabstandsregel (1,5 m)
      • Am Platz keine Maskenpflicht
    • Von der Teilnahme an einer Veranstaltung bzw. einem Besuch des Regionalzentrums sind Personen ausgeschlossen, die

      • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten hatten oder
      • einen positiven Testbefund haben oder
      • eine bestätige Infektion, COVID-19 spezifische Symptome, unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeder Schwere haben oder
      • nach der geltenden Coronavirus-Einreiseverordnung unter Absonderung stehen (vgl. Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) (bundesgesundheitsministerium.de)
      • Sollten Sie im Nachgang der Prüfung erkranken und COVID-19-spezifische Symptome vorweisen, sind Sie verpflichtet, sich im Regionalzentrum zu melden.
    • Einhaltung der geltenden Regelungen der FernUniversität in Hagen.
    • Einhaltung der geltenden Regelungen des Landes Hessen.
    • Das heißt:
      • 3-G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) erforderlich
      • Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Eingangsbereich, bei Zu- und Abgängen
      • Beschränkung der Teilnehmerzahl gemäß Mindestabstandsregel (1,5 m)
      • Am Platz keine Maskenpflicht
    • Von der Teilnahme an einer Veranstaltung bzw. einem Besuch des Regionalzentrums sind Personen ausgeschlossen, die

      • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten hatten oder
      • einen positiven Testbefund haben oder
      • eine bestätige Infektion, COVID-19 spezifische Symptome, unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeder Schwere haben oder
      • nach der geltenden Coronavirus-Einreiseverordnung unter Absonderung stehen (vgl. Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) (bundesgesundheitsministerium.de)
      • Sollten Sie im Nachgang der Prüfung erkranken und COVID-19-spezifische Symptome vorweisen, sind Sie verpflichtet, sich im Regionalzentrum zu melden.

Wenn Sie über die Angebote des Regionalzentrums stets auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

 

Kontakt

E-Mail: regionalzentrum.frankfurt
Telefon: +49 69 95 93 247 - 00
Fax: +49 69 95 93 247 11

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

Themenauswahl

Allgemeine Studienberatung

Beratungen können persönlich vor Ort im Regionalzentrum, online, telefonisch oder per E-Mail durchgeführt werden.

Beratungstermin vereinbaren

Veranstaltungen in Kürze

[Alle Veranstaltungen]


Aktuelles

Stimmen zum Regionalzentrum

Karin Gehrke (Studentin der FernUniversität in Hagen) Foto: Torsten Silz

Für mich gibt es mehrere Gründe, regelmäßig an den angebotenen Veranstaltungen des Regionalzentrums teilzunehmen. Neben der Tatsache, dass das Personal freundlich und hilfsbereit ist, sind die Mentorinnen und Mentoren sehr kompetent. Die regelmäßigen Termine wahrzunehmen hilft mir, bei meinem Studium „am Ball“ zu bleiben.

Karin Gehrke (Studentin der FernUniversität in Hagen)

Mein Studium an der FernUniversität in Hagen