Veranstaltung

Die Hagener Universitätsbibliothek

Das Tor zur Welt des Wissens

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Sa, 17.06.2023
11.00 - 15.00
Dr. Sandra Caviola und Claudia Schneider (beide UB Hagen); Robert Brandt (Campus Frankfurt)
Campus Frankfurt
   

Am 17. Juni 2023 steht der Campusstandort Frankfurt ganz im Zeichen der Hagener Universitätsbibliothek. Claudia Schneider (stellvertretende Leiterin der UB Hagen) sowie Dr. Sandra Caviola (Fachreferentin für die Psychologie) sind in Frankfurt zu Gast und werden Ihnen, liebe Studierende, die Hagener UB mit allen ihren Ressourcen und Besonderheiten vorstellen.

Der erste Teil der Veranstaltung besteht in einer Einführung in die Nutzung der UB: Was bietet mir die Universitätsbibliothek der FernUniversität? Wie und was kann ich aus der Ferne nutzen? Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Literaturrecherche: Was bietet mir die UB, wenn ich eine Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben muss? Wo finde ich Literatur für mein Thema und welches sind die „richtigen“ Quellen?

Im zweiten Teil der Veranstaltung soll es speziell um die Angebote im Fach Psychologie gehen. Zielgruppe sind hier alle Studierenden der Psychologie.

11:00-12:30

Die Bestände und Angebote der Hagener UB. Literaturrecherche leicht gemacht

Claudia Schneider

13:00 - 15:00

Die Angebote der Hagener UB für Studierende der Psychologie

Dr. Sandra Caviola

Frau Dr. Caviola und Frau Schneider werden auch nach der Veranstaltung am Nachmittag am Campus anwesend und für alle Fragen rund um die Hagener UB ansprechbar sein.

Außerdem stehen am 17. Juni ab 10 Uhr den ganzen Tag die Pforten der Frankfurter Studienberatung offen: Kommen Sie spontan vorbei, wenn Sie Fragen zum Studium haben, oder vereinbaren Sie im Voraus einen individuellen Beratungstermin (robert.brandt[at]fernuni-hagen.de).

Robert Brandt | 06.06.2023