Veranstaltung

Bundesweiter Fernstudientag

Die FernUniversität berät und informiert vor Ort

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Do, 25.01.2024
8:00 - 10:00
Robert Brandt
Campus Frankfurt

Mit individuellen Angeboten beteiligen sich Campusstandorte der FernUniversität in Hagen am Bundesweiten Fernstudientag.
Im Blickpunkt der Campusstandorte stehen die universitären Fernstudienangebote. Sie sind für Berufstätige, Auszubildende, Abiturientinnen und Abiturienten ebenso interessant wie für beruflich Qualifizierte ohne Abitur. Das flexible Studiensystem der einzigen deutschsprachigen staatlichen FernUniversität ermöglicht eine individuelle Studiengestaltung neben Beruf und Familie.

Die FernUniversität bietet neben universitären Bachelor- und Masterstudiengängen mit staatlichen Abschlüssen verschiedenste Zertifikate auf universitärem Niveau. Das Absolvieren des Studiums erfolgt im sogenannten Blended Learning, einer Mischung aus schriftlichem Studienmaterial, digitalen Plattformen und Präsenz-/bzw. Onlineveranstaltungen. Bei den Präsenzphasen, umfassenden Betreuungsangeboten und Kontaktmöglichkeiten mit Lehrenden und anderen Studierenden spielen auch die Campusstandorte eine bedeutende Rolle.

Vor einer Einschreibung an der FernUniversität stellen sich viele Fragen: Welche Studiengänge werden angeboten? Wie funktioniert eigentlich das Fernstudieren? Wie oft muss ich während des Semesters nach Hagen fahren (eigentlich gar nicht, das sei an dieser Stelle schon verraten)? Fragen über Fragen, die Sie an diesem Tag alle loswerden können.

Anläßlich des "Bundesweiten Fernstudientags" bieten wir Ihnen heute "Frühstücksberatung" an. Bevor es ins Büro geht oder nachdem die Kinder in Schule gegangen sind, können Sie am Campus Frankfurt vorbeischauen und sich beraten lassen. Eine vorherige Anmeldung über campus.frankfurt(a)fernuni-hagen.de wäre hilfreich und verhindert lange Wartezeiten.

Wer an diesem Vormittag verhindert sein sollte, kann jederzeit über campus.frankfurt(a)fernuni-hagen.de einen Beratungstermin für einen anderen Tag vereinbaren. Vornehmlich werktags 14-18 Uhr wird beraten, aber wenn Sie uns einen Wunschtermin außerhalb unserer Öffnungszeiten nennen, dann werden wir dafür sorgen, dass sich das einrichten lässt.

Robert Brandt | 29.11.2023