B.A. Kulturwissenschaften
mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie
Studienportal

Aktuelles


15. November 2017

Modul Kulturwissenschaftliche Grundlagen erhält FernUni-Lehrpreis

Erstmalig hat die FernUniversität in diesem Jahr auch einen Preis für vorbildliche Lehre vergeben. „Wir möchten damit herausstechende Lehrkonzepte an unserer Universität würdigen und die dafür verantwortlichen Lehrenden auszeichnen. Damit fördert unsere Universität die Qualitätskultur in der Lehre konsequent weiter“, sagte Prof. Dr. Sebastian Kubis, Prorektor für Studium und Diversität in seiner Laudatio während des Dies Academicus der FernUniversität.

Der mit 4.000 Euro dotierte Lehrpreis ging an Dr. Daniel Schubbe-Åkerlund und Nicole Hausmann für die Konzeption und Betreuung des Moduls „Kulturwissenschaftliche Grundlagen“ im Bachelorstudiengang Kulturwissenschaften.

Gesamten Beitrag lesen

Für ihre Lehre zeichneten Prorektor Prof. Sebastian Kubis (li.) und Frank Walter (re.), Vorsitzender der Freundesgesellschaft, Nicole Hausmann und Dr. Daniel Schubbe-Åkerlund aus. (Foto: FernUniversität)

Für ihre Lehre zeichneten Prorektor Prof. Sebastian Kubis (li.) und Frank Walter (re.), Vorsitzender der Freundesgesellschaft, Nicole Hausmann und Dr. Daniel Schubbe-Åkerlund aus. (Foto: FernUniversität)


14. November 2017

Bitte um studentische Unterstützung bei der Reakkreditierung des B.A. Kulturwissenschaften

Liebe Studierende,

Ihr Studiengang, der B.A. Kulturwissenschaften, wird am 1. Februar 2018 gemeinsam mit dem M.A. Philosophie reakkreditiert. Die Akkreditierungsagentur legt bei diesen Verfahren Wert darauf, mit Studierenden zu sprechen, um einen Eindruck zur Studierfähigkeit des Studiengangs zu erhalten. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns unterstützen und als Vertreter*innen der Studierenden an der Reakkreditierung teilnehmen würden.

Reise- und ggf. auch Übernachtungskosten werden von der Universität übernommen.

Anmeldungen unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und Rückfragen inhaltlicher oder organisatorischer Art erbitten wir an studiengangskoordination.kulturwissenschaften@fernuni-hagen.de bis spätestens 10. Dezember 2017.

Mit herzlichem Gruß

Thomas Sokoll

i.A.

Andrea Berlin


14. August 2017

Klausurortsliste für die KSW Klausuren im September 2017 erschienen

Die aktuelle KSW Klausurortsliste für die Klausuren im Sommersemester 2017 ist veröffentlicht und kann unter Klausurortsliste abgerufen werden.

Bitte schauen Sie auch kurz vor dem Klausurtermin noch einmal nach, ob sich die Angaben geändert haben.


31. Juli 2017

Informationsveranstaltung des B.A. Kulturwissenschaften für Erstsemester

Zum Wintersemester 2017/18 führt der B.A. Kulturwissenschaften eine Informationsveranstaltung für die Erstsemester ein. Die Veranstaltung wir am 30. September 2017 in Hagen stattfinden und von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr dauern. Genauere Hinweise zum Ablauf der Informationsveranstaltung und das Anmeldeformular finden Sie hier:

Informationsveranstaltung zum WS 2017/18


25. Juli 2017

Hinweise zur Klausur im Modul P1 im Sommersemester 2017

In der Modulabschlussklausur am 11. September 2017 werden Ihnen sechs Aufgaben gestellt. Von diesen sind nur drei zu bearbeiten. Die Fragen beziehen sich mit folgender Aufteilung auf lediglich zwei der zum Modul gehörenden Kurse:

Zum Kurs 03561 „Einführung in die Theoretische Philosophie“ werden Ihnen vier Aufgaben gestellt. Bitte bearbeiten Sie von diesen nur zwei nach Ihrer freien Wahl!

Zum Kurs 03314 „Einführung in die Metaphysik“ werden Ihnen zwei Aufgaben gestellt. Bitte bearbeiten Sie von diesen nur eine nach Ihrer freien Wahl!

Der Umfang Ihrer Darlegung sollte für jede der drei ausgewählten Aufgaben bei normaler

Schrift­­größe etwa drei bis vier DIN A 4-Seiten umfassen.

Die Aufgaben sind in ganzen Sätzen zu bearbeiten und dürfen keine bloßen Stichworte, Auflistungen, Spiegelstriche und Schrägstriche usw. enthalten.

Bitte antworten Sie präzise auf die Aufgabenstellungen und legen Sie die erfragten Zusammenhänge klar, exakt und bündig dar, unter Einbeziehung aller wesentlichen Aspekte!


4. April 2017

Einstellung des Moduls W4

Liebe Studierende, bitte beachten Sie, dass das Modul W4 wird im Sommersemester 2017 letztmalig für Erstbeleger*innen angeboten wird. Eine Prüfungsmöglichkeit wird es noch für das Wintersemester 2017/18 und das Sommersemester 2018 geben.


14. Februar 2017

Klausurortsliste für die KSW Klausuren im März 2017 erschienen

Die aktuelle KSW Klausurortsliste für die Klausuren im Wintersemester 2016/17 ist veröffentlicht und kann unter Klausurortsliste abgerufen werden.

Bitte schauen Sie auch kurz vor dem Klausurtermin noch einmal nach, ob sich die Angaben geändert haben.


2. Februar 2017

Hinweise zur Klausur P4 im Wintersemester 2016/17

In der Modulabschlussklausur am 9. März 2017 werden Ihnen drei Aufgaben gestellt. Von diesen ist nur eine zu bearbeiten. Die Fragen beziehen sich auf lediglich zwei der zum Modul gehörenden Kurse:

Kurs 03567 „Kulturphilosophie“
Kurs 03366 „Philosophie der Technik“

Die Aufgabe ist in ganzen Sätzen zu bearbeiten und dürfen keine bloßen Stichworte, Auflistungen, Spiegelstriche und Schrägstriche usw. enthalten.

Antworten Sie präzise auf die Aufgabenstellung und legen Sie die erfragten Zusammenhänge klar, exakt und bündig dar, unter Einbeziehung aller wesentlichen Aspekte!

Der Umfang Ihrer Darlegung sollte bei normaler Schriftgröße etwa zwischen 8 und 12 DIN A4-Seiten umfassen.


23. Januar 2017

Hinweise zur Klausur im Modul P6 im WS 2016/17

Zur Vorbereitung der Klausur  im BA-Modul P 6 sind von den angegebenen Kursen die Kurse 03570 und 03574 besonders zu beachten.


Hinweise zur Klausur im Modul P2 im WS 2016/17

Für die Klausurvorbereitung im Modul P 2 wird insbesondere das Studium der Kurse

  • 03563-3-02: Thomas Sören Hoffmann: Einführung in die Praktische Philosophie, Kurseinheit 2: Einführung in die Rechtsphilosophie.
  • 03563-3-03: Thomas Sören Hoffmann: Einführung in die Praktische Philosophie, Kurseinheit 3: Exemplarische Konkretionen.
  • 03305-3-03: Ottfried Höffe: Persönliches Glück und politische Gerechtigkeit, Kurseinheit 3: Politische Gerechtigkeit – Grundprobleme der praktischen Philosophie

empfohlen.