B.A. Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie (PVS)
(ehemals B.A. Politik- und Verwaltungswissenschaft)
Studienportal

Anerkennung bereits erbrachter Prüfungsleistungen

Es ist sehr schwierig, Leistungen aus nicht-modularisierten Studiengängen (Diplom oder Magister) für modularisierte Studiengänge (Bachelor) anzuerkennen, da die Studienstrukturen unterschiedlich sind (Diplom und Magister: Leistungsnachweise zu einzelnen Seminaren, Vordiplom- bzw. Zwischenprüfungen, Abschlussprüfungen; Bachelor: studienbegleitende Modulprüfungen).

Da sich die Modulprüfungen auf alle verbindlichen Inhalte des Moduls beziehen, können nur ganze Module der FernUniversität anerkannt werden, keine Teilleistungen.

Anerkannt werden kann ein Modul nur, wenn Sie nachweisen können, dass Sie alle verbindlichen Inhalte eines Moduls bereits mit Leistungsnachweis oder Prüfung erfolgreich absolviert haben (Teilnahmescheine können nicht anerkannt werden) und dass der Umfang Ihrer diesbezüglichen Studien in modularisierten Studiengängen mindestens 15 Credits bzw. in nicht-modularisierten Studiengängen mindestens 8 SWS entsprochen hat.

Beispiel Modul B2: Das Studium der Inhalte „Demokratietheorien“ und „Grundstrukturen der Politik in Deutschland“ und „Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland“ und „Grundstrukturen der Politik in der Europäischen Union“ (wurde bis SS 2016 angeboten) oder „Qualitative Methoden der Politikwissenschaft“ (wird ab WS 2016/17 angeboten) muss durch mindestens 15 ECTS nachgewiesen werden bzw. durch Leistungsnachweise oder Prüfungen zu entsprechenden Seminaren im Umfang von mindestens 8 SWS.

Vorgehensweise:
Bitte vergleichen Sie die Module im Studienportal des Bachelors „Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie“ mit Ihren bereits erbrachten Studienleistungen.

Sofern Sie zu der Auffassung gelangen, die von Ihnen erworbenen Kompetenzen in Ihrem bisherigen Studium denen eines Moduls des Studienganges entsprechen, stellen Sie einen Antrag auf Anerkennung an: FernUniversität in Hagen, Prüfungsamt der Fakultät KSW, Frau Geise-Fronzek,  58084 Hagen. Geben Sie im Anschreiben das/die Modul(e) an, das/die Sie anerkannt haben möchten, und fügen Sie (sortiert nach diesen Modulen) beglaubigte Kopien bei, die nachweisen, dass Sie sämtliche Modulinhalte im vorgegebenen Umfang (15 ECTS bzw. 8 SWS) bereits absolviert haben. Bitte geben Sie für Rückfragen auch Ihre e-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer an.