Aktuelles

Kritische Geschlechterforschung in der Biologie - Ansätze und Ergebnisse - Vortrag von Prof. Dr. Kerstin Palm

[14.01.2022]

Im Zuge der Entstehung der Geschlechterforschung an den Universitäten entstand in den 1970er Jahren in vielen Disziplinen kritische Forschung zu Geschlecht, so auch in der Biologie. Obwohl diese kritische gendertheoretisch informierte Biologie inzwischen seit fünf Jahrzehnten eine Fülle an Ergebnissen hervorgebracht hat, ist dieser Forschungsbereich in den Gender Studies immer noch relativ unbekannt. Der Vortrag stellt die Entwicklung der Kritischen Biologie und zentrale Forschungsbereiche und Ergebnisse vor und erläutert den wichtigen Stellenwert biologischer Forschung für die Gender Studies.

Folgend der Link:

Thema: Kritische Geschlechterforschung in der Biologie - Ansätze und Ergebnisse
Uhrzeit: 18.Jan..2022 02:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten
https://fernuni-hagen.zoom.us/j/61143177531?pwd=dUUrYjVScmM4K2VFd0hzYUFHVVpvQT09

Meeting-ID: 611 4317 7531
Kenncode: 95232538

Gender im Recht | 28.03.2022