Aktuelles

Digitaler Geschichtstag am 5. Oktober 2021: Programm und Zugangsdaten

[27.09.2021]

Leider mussten wir uns wegen der Corona-Pandemie entscheiden, die für Oktober 2021 geplante Geschichtswoche ausfallen zu lassen und auf das nächste Jahr zu verschieben. Als Alternative bietet das Historische Institut gemeinsam mit dem Institut für Geschichte und Biografie einen Digitalen Geschichtstag an, auf dem aktuelle Entwicklungen in Lehre, Forschung und öffentlicher Rolle der Geschichtswissenschaft vorgestellt und diskutiert werden.

Für die Teilnahme am Digitalen Geschichtstag und an den einzelnen Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Im nachfolgendem Programm finden Sie Zoom-Links zu den jeweiligen Veranstaltungen. Für die parallelen Veranstaltungen am Nachmittag möchten wir darum bitten, auf Wechsel zwischen laufenden Veranstaltungen zu verzichten.

Programm

10.00-12.00 Uhr:

Begrüßung und Statement des Instituts (plus IGB) zum Thema „Freiheit der Wissenschaft – Geschichte in der Öffentlichkeit“ mit anschließender Diskussion

Zoom-Meeting beitreten
https://fernuni-hagen.zoom.us/j/68362658539?pwd=SzhMQTF3RzdSdnRsQ0p2eWhGNjh4UT09

Meeting-ID: 683 6265 8539
Kenncode: 72644034

14.00 - 15.30 Uhr:

Lehrgebiet Geschichte Europas in der Welt (mehr Informationen und Zoom-Link (PDF 51 KB))

Institut für Geschichte und Biographie (mehr Informationen und Zoom-Link (PDF 124 KB))

16:00 - 17:30 Uhr:

Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas (mehr Informationen und Zoom-Link (PDF 306 KB))

Lehrgebiet Europäische Moderne (mehr Informationen und Zoom-Link (PDF 192 KB))

18.00-20.00 Uhr:

Verleihung des Hagener Geschichtspreises für die besten Abschlussarbeiten 2019-2021 mit Vorträgen der Preisträgerinnen

(mehr Informationen und Zoom-Link (PDF 259 KB))

Dennis Schmidt | 04.10.2021