Institut für juristische Zeitgeschichte

Kontakt

FernUniversität in Hagen
Institut für Juristische Zeitgeschichte
Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum
Postfach 940
58084 Hagen

Tel.: +49 2331 987-2908
Fax: +49 2331 987-342
E-Mail: thomas.vormbaum

Auf diesen Seiten stellt sich Ihnen das 1998 gegründete Institut für Juristische Zeitgeschichte der Universität Hagen vor. Zum Umfeld dieses Instituts gehören der Arbeitskreis Juristische Zeitgeschichte und der Verein für Juristische Zeitgeschichte:

Mit einer Anschubfinanzierung des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Schule, Wissenschaft und Forschung wurde es dem Institut ermöglicht, den Arbeitskreis Juristische Zeitgeschichte, ein Netzwerk von juristischen und historischen, universitären und außeruniversitären Einrichtungen, die sich mit der Rechtsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts befassen, aufzubauen. Auch über ihn wird im folgenden Auskunft gegeben.

Der Förderung des Instituts und damit des Arbeitskreises Juristische Zeitgeschichte dient der 1999 ins Leben gerufene Verein für Juristische Zeitgeschichte. Für den Fall, daß Sie die Arbeit des Instituts und des Arbeitskreises durch Mitgliedschaft in diesem Verein fördern wollen, finden Sie auf diesen Internetseiten in Kürze nähere Informationen.

Verein für Juristische Zeitgeschichte

Gründung und Satzung

Die Gründung des Instituts erfolgte im Jahre 1998, nachdem der Entwurf der Verwaltungs- und Benutzungsordnung am 29. Oktober 1997 vom Fachbereichsrat des Fachbereichs Rechtswissenschaft und am 6. Mai 1998 vom Senat der Universität Hagen genehmigt worden war.

Verwaltungs- und Benutzungsordnung (PDF 27 KB)

Der Beirat des Instituts trat am 18. Oktober 2001 zu seiner ersten konstituierenden Sitzung zusammen. Zum Vorsitzenden des Beirats wurde Herr Dr. Pauli gewählt.

Vorstand und Beirat

1. Vorstand

Dem Institutsvorstand gehören an:

  • Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum als geschäftsführender Direktor
  • Prof. Dr. Ulrich Eisenhardt und
  • Prof. Dr. Peter Brandt als Direktoren
  • Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff als Vertreterin der Hochschullehrer/innen
  • Dr. Kathrin Rentrop als Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen
  • Helge Himstedt als studentischer Vertreter
  • Anne Gipperich als Vertreterin der nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/inne

2. Beirat

Dem Beirat des Instituts, dessen Mitglieder vom Fakultätsrat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät gewählt werden, gehören zur Zeit an:

  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Günter Bemmann, Hagen
  • Dr. Helia-Verena Daubach, Justizakademie NRW
  • Ernst Espey, Präsident des LG a.D.
  • Gisela Friedrichsen (Der Spiegel)
  • Prof. Dr. Christoph Gusy, Universität Bielefeld
  • Prof. Dr. Helmut Hoyer, Hagen
  • Dr. Rolf Krumsiek, Staatsminister a.D., Münster
  • Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter (Justizministerium NRW)
  • Prof. Dr. Wolfgang Naucke, Kronberg
  • Dr. Gerhard Pauli, Staatsanwalt, Hagen/Recklinghausen
  • Dr. Diether Posser, Staatsminister a.D., Essen
  • Prof. Dr. Gunter Reiß, Havixbeck
  • Prof. Dr. Axel Schildt, Universität Hamburg, Hamburger Forschungsstelle für Zeitgeschichte
  • Staatssekretär Jan Söffing (Justizministerium NRW)
  • Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke, Universität Bielefeld
  • Dr. h.c. Volker Schwarz, Berlin
  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer, Universität Münster
15.11.2019