Neulich... Ein Podcast über Politik, das FernUniversum und den ganzen Rest

 

Folge 6: Warum Immanuel Kant ein Impfgegner war, „Zweiklassen-Piksen“ ethische Fragen aufwirft, das Grundgesetz ein Altern in Würde verspricht und Politikwissenschaftler begeistert mit Medizinethikern plaudern können – mit Univ.-Prof. Dr. Viktoria Kaina und Raphael Kruse sowie unseren Gästen Jun.-Prof. Dr. Dr. Orsolya Friedrich und Sebastian Schleidgen (vom 04.02.2021)


Folge 5: Warum Donald Trump kein „Betriebsunfall“ war und die Politikwissenschaft mit Erklärungen ringt – mit Univ.-Prof. Dr. Viktoria Kaina und Raphael Kruse sowie unserem Gast Prof. Dr. Ireneusz Pawel Karolewski (vom 21.01.2021)


Folge 4: Von politischen Pandemiebeschleunigern, Blicken hinter die Statistik und einem Überläufer an der FernUni – mit Raphael Kruse, Matthias Frey und Sören Eichhorst
(vom 16.12.2020)


Folge 3: Gute Seiten, schlechte Seiten: Der deutsche Föderalismus in der Corona-Pandemie (ein besonderes Schauspiel, aber keine Seifenoper) – mit Univ.-Prof. Dr. Viktoria Kaina und Raphael Kruse sowie unserem Gast Prof. Dr. Ursula Münch
(vom 04.12.2020)


Folge 2: Von Ereignissen, die nicht passieren, Ordnung im Chaos und warum verstehen wichtiger ist als pauken – mit Univ.-Prof. Dr. Viktoria Kaina, Raphael Kruse und Matthias Frey
(vom 02.10.2020)


Folge 1: Von düsteren Aussichten für die liberale Demokratie, dem Reputationsverlust einer bekannten Professorin und dem Abenteuer Online-Klausur@home – mit Univ.-Prof. Dr. Viktoria Kaina und Raphael Kruse
(vom 11.09.2020)

05.02.2021