Dr. Eva Mareike Schmitt

Lebenslauf

Seit 11/2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft / Lehrgebiet II „Internationale Politik" der FernUniversität in Hagen
Seit 02/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig Universität Gießen
10/2012-01/2013
Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Herbert Feser im Forschungs- und Entwicklungsprojekt “Mediation in der Wirtschafts- und Arbeitswelt“
04/2010-09/2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und deutsche Außenpolitik (Inhaber: Prof. Dr. Reinhard Rode) des Institutes für Politikwissenschaft und Japanologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
09/2008-4/2010
Research Assistant bei der Unternehmensberatung „Ackerschott und Bertram GmbH“, Bonn
04/2008-07/2012
Promotionsstudium am Politischen Institut der Universität Bonn
02/2008
Studienabschluss Magisterstudium der Politik und Geschichte an der Universität Kassel

Publikationen

[mehr erfahren]

Monographie:

  • Schmitt, Eva: Weltordnung in der Revision. Die deutsche Politik zu der Reform des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen 1990-2005, Wiesbaden 2013.

Aufsätze in Zeitschriften/Sammelbänden:

  • Schmitt, Eva und Bauschus, Marco: Drohnen (UAV-) unterstützte Missionen in internationalen Sicherheitsinstitutionen: Ein Indikator für demokratische sicherheitspolitische Präferenz und Prävalenz?, in ZFAS (ZFAS-Studie), Oktober 2017 (im Erscheinen).
  • Schmitt, Eva: Between European and National Role Conceptions. The EU3 Initiative Concerning the Iranian Nuclear Program, in: European Security 26/2, 2017.
  • Schmitt, Eva: Die Europäische Union in der Welthandelsorganisation WTO, in: Herrmann, Christoph (Hrsg.): Multilateralismus und Regionalismus. Die Europäische Union in der internationalen Handelspolitik, Baden-Baden 2017 (im Erscheinen).
  • Schmitt, Eva und Gertler, Timo: Die EU3-Initiative zum iranischen Atomprogramm: Ausdruck europäischer Kohärenz und Krisenkonsolidierung, in: Die Friedens-Warte 90/2015, 1-2.
  • Schmitt, Eva und Kabus, David: Die Europäische Union als (Liberalisierungs-)Akteur in der Welthandelsorganisation - Erfolge und Zwänge, in: integration 3/2015.
  • Schmitt, Eva: Function follows form? Forenpräferenzen und -divergenzen der Ordnungsmächte in Hinblick auf das iranische Nuklearprogramm, in: Bock, Alexander/ Henneberg, Ingo (Hrsg.): Iran – ewiger Feind oder potenzieller Partner? (Reihe: Innovative Forschungskonzepte – Designs and Methods of Contemporary Social Science), Baden-Baden 2014.
  • Schmitt, Eva: Der Sicherheitsrat der Vereinte Nationen in der Sicherheitsarchitektur des 21. Jahrhunderts, in: WeltTrends, Oktober 2017 (im Erscheinen).
  • Schmitt, Eva: Schrankenlose Machtfülle und Weltgesetzgebung. Buchbesprechung zu Theresia M. Kloke, Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen als Weltgesetzgeber - eine kritische Betrachtung aus völkerrechtlicher Sicht, in: Vereinte Nationen 5/2016, S. 232.
  • Schmitt, Eva/Raimann, Eva: Auf dem Weg zu High-Tech-Missionen der Vereinten Nationen, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Frühjahr 2016.
  • Schmitt, Eva: Die Relevanz des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen in der internationalen Sicherheitsarchitektur, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 37/2013, September 2013.
  • Schmitt, Eva: Neuste Entwicklungen hinsichtlich der Reform des Sicherheitsrates, in: Vereinte Nationen 5/2013, Oktober 2013.
  • Schmitt, Eva: The European Union at the United Nations, in: Hallenser IB-Papiere, 1/2011, Mai 2011.
02.05.2019