Online/-Präsenzseminar

Thema:
NRW debattiert Europa – Debattierwettbewerb zur Zukunft Europas
Veranstaltungstyp:
Onlineseminar als Äquivalent für ein Präsenzseminar gemäß Prüfungsordnung
Adressatenkreis:
Studierende in BAPVS nach Abschluss der Basisphase, insbes. Module VP2 und V3 und in MA Politik­wissen­schaft – Regieren und Partizipation
Ort:
Online
Termin:
27.11.2021 bis
20.01.2022
Zeitraum:
Termine für verpflichtende Sitzungen:
27.11.2021 (Präsenz in Hagen),
15.12.2021 (online),
15.01.2022 (online) und
20.01.2022 (Präsenz in Duisburg);
Zeiten siehe unten
Leitung:
Dr. Sonja Blum
Dr. Daniel Rasch
Anmeldefrist:
01.11.2021
Anmeldung:
Online-Anmeldung (s.u.)
Auskunft erteilt:
Dr. Sonja Blum , E-Mail: sonja.blum
Dr. Daniel Rasch , E-Mail: daniel.rasch
Maximale Teilnehmerzahl:
20
Achtung:
Ob das Seminar zustande kommt, entscheidet sich erst nach Ablauf der Anmeldefrist. Sie erhalten dann umgehend eine Nachricht mit entsprechender Information.

Inhalt:

Das Seminar stellt anfangs den Wettbewerb „NRW debattiert Europa“ vor und führt dann in die Kunst des Debattierens ein. Die Teilnehmer:innen lernen die wichtigsten Debattierformate sowie das Präsentieren und überzeugende Darstellen von Argumenten kennen. Sie messen sich, unter Bewertung einer freien Jury, mit Teams anderer Universitäten in NRW.

Inhaltlich geht es in diesem Jahr um die Frage der Zukunft Europas, hinsichtlich der Rolle wichtiger Institutionen, wie der EU-Kommission oder dem Europäischen Rat, europäisches Wahlrecht und europäische Integration. Aufbauend auf vorhandenen Grundkenntnissen zur Europäischen Union werden die Teilnehmer:innen inhaltlich vorbereitet und befassen sich vertieft mit elementaren Aspekte der EU.

Seminarstruktur:

Das Seminar besteht aus miteinander verzahnten synchronen (zwei wichtige Präsenztermine und zwei Online-Vordebatten) sowie asynchronen Lernformen (Gruppenarbeit zwischen den Sitzungen).

Technische Voraussetzungen:

Rechner mit stabilem LAN/WLAN, Kamera, Kopfhörer mit Mikrophon, am besten Zoom-Software vorab installieren. Die Links zu den Zoom-Sitzungen finden Sie im Plan (s.u.).

Leistungen der Studierenden:

Es wird erwartet, dass Sie bei den Pflichtterminen in Präsenz (27.11.2021 in Hagen und 20.01.2022 in Duisburg), sowie an den Online-Vordebatten (15.12.2021; 15.01.2021) anwesend sind und die Aufgaben in der Gruppe verantwortungsvoll und -bewusst übernehmen und ausführen.

Seminarplan:

Datum Inhalt der Sitzung Ort und Zeit
27.11.2021 Einführungssitzung FernUniversität Hagen, Raum: Gebäude 3, Ellipse, Raum 3, 09:00 - 17:00 Uhr
28.11.2021 - 14.12.2021 Asynchrone Lernphase mit der bereitgestellten Literatur über Moodle Moodle Lernplattform
15.12.2021 ONLINE DEBATTE, kursintern Zoom, 17:00 - 21:00 Uhr
15.01.2022 ONLINE DEBATTE gegen das Team der Universität Wuppertal Zoom, 10:00 - 13:00 Uhr
20.01.2022 Wettbewerb von Teams verschiedener NRW-Universitäten an der Universität Duisburg-Essen Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 12:00 - 18:00 Uhr

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Online/-Präsenzseminar NRW debattiert Europa – Debattierwettbewerb zur Zukunft Europas (27.11.2021 bis 20.01.2022 in Online) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
25.10.2021