Maßnahmen für die Internationalisierung eines Fernlehre-BA-Studiengangs (MIFBAS)

Laufzeit

Januar 2021 bis August 2023

Ziel des Projektes

Das Projekt zielt darauf ab, strukturelle Voraussetzungen für eine Internationalisierung des “BA-Studiengangs Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft und Soziologie” (PVS) zu schaffen, erste Schritte zu einer Internationalisierung zu ergreifen und anhand der hierbei gewonnenen Erfahrungen Impulse für weitere Internationalisierungsmaßnahmen zu setzen.

Konkret werden im Rahmen des Projektes zwei Crashkurse zu Ausbau von internationalen Fähigkeiten erstellt sowie ein Onlineseminar in englischer Sprache in Kooperation mit internationalen Partnern. Die Erkenntnisse von der Konzeption und Durchführung dieser neuen Lehrangebote werden in Workshops mit Lehrenden der FernUni weiter verbreitet.

Maßnahmen

  • Entwicklung und Betreuung von folgenden Kursen:
    • Crashkurs “Reading academic English” als Moodle-Selbstlernumgebung (ab WiSe 2021/22)
    • Crashkurs “Intercultural competences” (ab SoSe 2022)
    • Onlineseminar “Waste Prevention: structural challenges and local solutions“
  • Erstellung eines Leitfadens zum Onlineseminar
  • Regelmäßige Workshops zu internationaler Lehre

Projektleitung

Interne Kooperationspartner

Ansprechpartnerin

MIFBAS wird im Rahmen einer internen Förderrichtlinie der FernUniversität in Hagen gefördert.

Paul-Philipp Schnase | 20.07.2021